• Vom Bett aufs Brett

    Ihr wohnt direkt am Spot

  • warme Temperaturen

    Der Neoprenanzug kann zuhause bleiben

  • Wakeboarding

    Für euch inklusive!

  • Downwinder und geheime Freestyle Spots

    Abenteuer Kite Trip zu verborgenen Sandbänken

  • einzigartiges Panorama

    Der Cerro Chame sollte auf deiner Bucket List stehen!

Kitereisefinder – Wann willst du weg?

Kitesurfen in Panama – Punta Chame

Kitespots in Punta Chame: Dein Kiteurlaub nach Panama

Kontakt:

DE: +49 (0)40-20 93 45 090
CH: +41 (0)43-50 81 504
info@kiteworldwide.com

+ Wohnen direkt am Spot
+ Einfach perfekt für die ganze Familie geeignet
+ Kinder bis 5 Jahren sind kostenfrei – bis 11 Jahren gelten ermäßigte Preise
+ Boardshorts Wetter jeden Tag
+ Große Lagune mit ordentlich Wind
+ Wakeboardanlage im Hotel & viele weitere Aktivitäten
+ Saison von Dezember bis Ostern
+ Super Flugverbindungen
+ Große Auswahl an verschiedensten Sportarten
+ Super für Paare, Familien und Freunde

Ja, Panama ist wirklich schön. Was der kleine Bär nicht wußte, ist das Panama zudem auch sehr viel Wind und einen mega Kitespot zu bieten hat.

Dieser ist spätestens seit der Eröffnung des damaligen Nitro City Hotel in Panama auch in den Köpfen von uns Kitern angekommen. Ein riesiges Gelände mit eigener Wakeboard Anlage, großem Pool – direkt am Kitespot. Dazu Wind von Dezember bis April: Perfekt, um der Kälte im Norden zu entfliehen.

Wind für um die neun bis zehn Quadratmeter. Den Siebener und Zwölfer solltet ihr aber auch dabei haben. Der Spot selber ist eine große Lagune, eingeschlossen von der 20 km langen und 500 m breiten Punta Chame Halbinsel. Wer schon mal in Dakhla kitesurfen war, wird sich hier sehr wohl fühlen.

Zehn Minuten mit dem Auto entfernt, auf der anderen Seite der Halbinsel, kommt bei Offshore Wind eine schöne Welle zum Surfen an – auch für Anfänger.

Panama selber ist eine eigene Reise wert. Feiern in Panama Citys Altstadt „Casco Viejo“ ist grandios, die San Blas Inseln eines der letzten wirklichen Inselparadiese dieser Welt, Vulkan Hike in Boquete, weltklasse Tauchen auf der Isla Coiba, ursprüngliche Indianerdörfer der Embera im Landesinneren und natürlich das moderne Weltwunder, der Panama Kanal.

Flüge gibt es täglich und meistens günstig, um die 600 Euro. Zehn Stunden dauert der Direktflug ab Frankfurt mit Lufthansa.

Das Wasser hat 26° Celsius und die Luft 31. Der Neoprenanzug bleibt zu Hause. Lange Hose und Pulli braucht ihr nur für den Flug.

Ihr wohnt direkt am und mit Blick auf den Spot. Im ehemaligen Nitro City Hotel, das jetzt das Maalaea Beach Resort ist. Statt Motocross gibt es nun auch einen Kinderspielplatz. Perfekt für die ganze Kitesurfer Familie.

Oh, wie schön ist Kitesurfen in Panama!

In unserem Guide findest du übrigens alle Informationen, die du über die Kitespots und das Kitesurfen in Panama brauchst!

JETZT UNVERBINDLICH ANFRAGEN

Kitesurfen in Panama

Panama liegt im Passatgürtel, der auch Venezuela und die ABC Inseln mit Wind versorgt und bekommt von Ende November bis in den April eine Menge davon ab.

Generell setzt der Wind mittags ein und wird bis in den Abend hinein immer stärker. Meistens bläst es dann die ganze Nacht durch und noch bis in den frühen Vormittag. Da die Sonne schon früh aufgeht und ihr durch die Zeitverschiebung früh wach seid, könnt ihr sogar meist eine Frühsession einplanen. Ein perfekter Start in den Tag. Dann ein ausgiebiges Frühstück, Siesta am Pool und Nachmittags wieder auf’s Wasser. Oh, wie schön ist Kitesurfen in Panama!

Übrigens könnt ihr den Neoprenanzug dank 26°C Wassertemperatur zuhause lassen!

Lauft ihr im Wasser, solltet ihr die Augen nach Stachelrochen offen halten, denn die vergraben sich hier gerne im Sand. Hier ist mit den Füßen schlurfen ausnahmsweise mal erlaubt!

Seid ihr noch Anfänger? Dann bereitet euch mit unserer Kitesurfen lernen Seite optimal auf eure Kitereise nach Panama vor.

Die Spots:

Punta Chame Main Spot
Direkt vor der Haustür habt ihr die traumhafte Lagune von Punta Chame. Meistens ist das Wasser hier flach und optimal für jede Könnerstufe. Durch den kilometerlangen und bei Ebbe sehr breiten Sandstrand habt ihr genug Platz zum Auf- und Abbauen. Je nach Tide ist der Strand mal größer und mal kleiner.  Bei Springflut kann es passieren, dass der Strand zum Höchststand der Flut bedeckt ist und ihr so eine ein bis zweistündige Pause einlegen “müsst”.

Auch Downwinder Freunde kommen hier nicht zu kurz.

Wayne Island und Sandbank
Bei niedrigen Wasserständen bildet sich in ca. zwei Kilometer Entfernung vom Strand eine riesige Sandbank. Diese verläuft im rechten Winkel zum Wind. Wer den Speedspot in Dakhla kennt, kann sich vorstellen, was das bedeutet: Ein glassy Freestyle Spot vom allerfeinsten. Natürlich fahren wir gerne mit euch dorthin, wenn ihr sicher Höhe Laufen könnt.

Kitesurf Schule Panama Punta Chame

In Panama arbeiten wir mit einer eingesessenen Partner Kiteschule unter englisch-deutscher Leitung zusammen. Die Kitesurf Schule befindet sich einen ca. 300 m kurzen Strandspaziergang vom Maalaea Resort entfernt. Fortgeschrittene Kiter können natürlich direkt vor dem Hotel rausgehen. 

Die Kiteschule ist IKO lizensiert und hat eine große Auswahl Core Kiteboarding Material zur Verfügung. Geschult wird auf deutsch und englisch, auch mit Funkgeräten.

Es werden regelmäßig Downwinder und Trips zu der Sandbank vor Wayne Island unternommen. Außerdem werden weitere Aktivitäten wie Surfen, Hiken, Touren zu kleinen Wasserfällen und mehr angeboten. (gegen Aufpreis).

Die Kitesurf Schule befindet sich im Panama Kite House. Dort finden sich regelmäßig die Kiter in Punta Chame zusammen für Sundowner Drinks.

Einmal in der Woche gibt es ein Barbecue, das ist natürlich in eurem Reisepreis inklusive.

IKO Kitesurf Kurse & Kitematerial Miete in Panama

Kitesurf Kurse
In Panama werdet ihr vom professionellen Team auf englisch oder deutsch geschult.

Die Kurse sind – wenn ihr alleine bucht – immer Privatkurse. So ist ein schneller Lernerfolg garantiert.

Solltet ihr zu zweit gemeinsam einen Kurs belegen wollen, so können auch semi-privat Kurse angeboten werden.

Material
In unserer Partner Kitesurf Schule in Panama wird mit Kitesurf Material von Core Kiteboarding gearbeitet.

Anfänger Kitesurf Paket

Für absolute Beginner

  •  10 Stunden Privat Kitesurf Kurs (1 Lehrer pro Schüler)
  • Kitesurf Material Miete nach dem Kurs

Solltet ihr zu zweit anreisen und beide Anfänger sein, so könnt ihr den Kurs auch gemeinsam machen (dann ist dieser natürlich etwas günstiger)

Aufsteiger Paket

Ihr habt schon mal einen Kitesurf Kurs gemacht? Dieser ist aber etwas länger her oder ihr seid nicht soweit gekommen? Wir empfehlen euch Privatstunden für Aufsteiger!

  • Ihr gewöhnt euch an den Spot, den Wind und das warme Wasser
  • Ziel ist die sichere Kitekontrolle und Wasserstart inkl. Fahren in beide Richtungen
  • Durch den Privatunterricht kann der professionelle Kite Instructor genau auf euch eingeben
  • Wir empfehlen euch beim Privatunterricht 6 Stunden Kurs. Solltet ihr mehr wollen, so könnt ihr dies vor Ort dazu buchen.
  • Nach dem Kurs bekommt ihr weiter komplettes Leihmaterial

Solltet ihr zu zweit anreisen und beide auf ähnlichem Kitelevel sein, so könnt ihr den Kurs auch gemeinsam machen (dann ist dieser natürlich etwas günstiger)

Fortgeschrittenen Kitesurf Paket

Du kannst schon sicher Höhe laufen, willst aber die Wende, Springen, Switch fahren oder ähnliches Lernen? Komm in das Private Coaching.

  • 2 Stunden Privatunterricht zur Erreichung eures individuellen Lernziels
  • Materialmiete für die gesamte Zeit (sichere Kitekontrolle vorausgesetzt)
  • Der Kurs kann in der Woche flexibel genommen werden

Verleih Paket

Im Verleih Paket habt ihr komplettes Kitesurf Material für euren gesamten Urlaub und für jeden Bedingungen. Dieses beinhaltet auch das Trapez. 

Jetzt unverbindlich Kitereise nach Panama anfragen!

Māalaea Resort Punta Chame (ehemals Nitro City Panama)

Direkt an der Lagune von Punta Chame liegt das Māalaea Resort. Für euch als Kiter das Beste: es sind nur wenige Meter bis zum Strand und bis zum Kitespot! Das Hotel bietet euch beim Kitesurfen in Panama absolute Entspannung – egal ob für Alleinreisende oder für die ganze Familie.

Das Hotel wurde gerade umbenannt und mit einem neuen Konzept versehen. Vorher war es das vielen bekannte Nitro City Panama. Jetzt ist alles etwas weniger extrem und entspannter. Der Fokus ist in den Wintermonaten klar auf Kitesurfen.

Nitro City ist nun Vergangenheit, aber einige Dinge sind für euch geblieben, damit die ganze Familie beschäftigt ist:

Das Nonplusultra ist definitiv die Wakeboard Anlage, welche sich auf dem Resort Gelände  befindet. Die 2-Punkte Anlage bereitet euch optimal auf das Kitesurfen vor oder bietet einfach nur eine spaßige Alternative für Zwischendurch oder den unwahrscheinlichen Fall, dass es mal keinen Wind geben sollte. Die Nutzung ist für euch als KiteWorldWide Gäste übrigens im Preis inbegriffen.

Ein Volleyballplatz und ein Fußballfeld stehen außerdem zur Verfügung, solltet ihr mal einen Ausgleich brauchen oder die nicht-kitende Begleitung sein.

Wollt ihr nicht immer zur Abkühlung zum Strand laufen, könnt ihr auch einfach in den großzügigen Pool springen und den Ausblick über den Spot genießen und die anderen Kiter in der Ferne beobachten.

Für die kleinen Gäste ist natürlich auch gesorgt. Auf sie wartet ein Spielplatz und ein kindgerechter Pool ganz für sie allein! Übrigens ist der Aufenthalt für Kinder bis fünf Jahre komplett kostenlos und sie genießen selbstverständlich auch das All-Inclusive-Programm! Im Alter von fünf bis elf Jahren zahlt euer Nachwuchs nur einen ermäßigten Preis.

Die Billardtische, Kicker und Tischtennisplatten laden zu einem Match ein und sorgen bestimmt für ordentlich Stimmung!

Außerdem besitzt das Hotel ein eigenes Restaurant, in dem ihr ein internationales Buffet genießt. An der Bar direkt am Pool könnt ihr Cocktails schlürfen und kleine Snacks bekommen.

Zimmer

Auf der Anlage gibt es insgesamt nur 36 Zimmer, welche alle einen atemberaubendem Ausblick auf den Ozean besitzen und sonst auch keine Wünsche offen lassen. Es gibt auf allen Zimmern Klimaanlage und freies WLAN, sowie einen kleinen Kühlschrank und Flatscreen TV mit Kabelfernsehen und Netflix.

In dem Deluxe Zimmer habt ihr ein gemütliches King Size Bett und die Möglichkeit noch ein extra Zustellbett anzufragen. Im Deluxe 2 Zimmer stehen zwei Queen Size Betten.

Verpflegung

All- inclusive bedeutet natürlich, dass ihr euch auch um euer leibliches Wohl keine Gedanken machen müsst! Das Restaurant serviert internationales Buffet zum Frühstück, Mittag- und Abendessen. Die Snackbar am Pool bietet eine große Auswahl an Getränken und Cocktails, begleitet von erstklassigen Burgern, Pizzen und vieles mehr. Die Bar in der Lobby ist der perfekte Ort für alle, die den Abend in angenehmer Gesellschaft mit Meerblick ausklingen lassen wollen!

Panama Kite House

Unmittelbar am Kitestrand befindet sich das Panama Kite House, ein gemütliches Fleckchen Erde mit gemeinschaftlicher Atmosphäre. Das Kitehouse ist ein Surfcamp, wie man es sich vorstellt. Es ist einfach gehalten und liebevoll gestaltet – mit seiner Infrastruktur noch dazu bestens auf das Kitesurfen ausgerichtet! Was braucht man mehr, wenn man eh den ganzen Tag auf dem Wasser ist?

Zimmer

Insgesamt gibt es vier Sea View Cabins, die jeweils über ein Doppelbett verfügen. Wie der Name der Zimmer schon verrät, ist ein unschlagbarer Meerblick garantiert! Die Zimmer sind einfach, aber durchdacht und zweckmäßig gestaltet. Freut euch nach dem Kitesurfen in Panama hier zur Ruhe zu kommen!

Verpflegung

Das Frühstücksbuffet ist selbstverständlich inklusive. Das Mittagessen wird von einem lokalen Koch und das Abendessen wird hauptsächlich im Gästehaus zubereitet, wo wir gerne zusammen essen. Zweimal pro Woche essen wir auch in zwei verschiedenen Restaurants.

Es gibt eine Strandbar, die mit einer Reihe von Getränken, Snacks und Eiscremes ausgestattet ist. Außerdem gibt es hier unglaublich gute Smoothies!

Jetzt unverbindlich Kitereise nach Panama anfragen!

Allgemeine Reiseinformationen

Welche Einreisedokumente benötige ich?

Denkt bitte unbedingt daran, dass ihr für die Reise nach Panama einen Reisepass benötigt, der noch mindestens sechs Monate gültig ist.

Benötige ich ein Visum?

Alle Reisenden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz benötigen bei der Einreise keine Visum, solange der Aufenthalt 90 Tage nicht überschreitet. Solltet ihr keine deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, so erkundigt euch bitte vorher über die Einreisebedingungen eures Herkunftslandes.

Wie komme ich vom Flughafen zum Hotel?

Gerne organisieren wir für euch einen Flughafentransfer. So kommt ihr stressfrei nach Punta Chame. Alternativ könnt ihr euch am Flughafen direkt ein Mietauto nehmen.

Wie lange dauert die Anreise und wie fliege ich am besten?

Natürlich kümmern wir uns um eure komplette Flug- und Reiseplanung ins Insel-Paradies. Aus Frankfurt gibt es sogar einen Direktflug der Lufthansa nach Panama City, der etwa zehn Stunden dauert. Nach Frankfurt kommt ihr problemlos per Bahn oder Zubringerflug.

Neben der Lufthansa fliegen auch Airlines wie KLM, Air France oder Swiss nach Panama – es lohnt sich, wenn ihr euch einmal umzuschaut!

Währung

Hier ein Link für einen Währungsrechner: http://www.oanda.com/lang/de/currency/converter/

Die offizielle Währung von Panama ist der US Dollar und der Panamaische Balboa, der an der US Dollar gekoppelt ist. Den Panamaischen Balboa gibt es nur als Münzen bis 1 Balboa (=1 USD). Alle Scheine sind US Dollar. Ihr könnt in Panama City am Flughafen Geld abheben. Im Maalaea Beach Resort könnt ihr mit Kreditkarte zahlen.

Essen und sonstige Verpflegung

Im Hotel habt ihr die Möglichkeit das Restaurant und die Bar zu Nutzen. Es gibt ein internationales Buffet und kleine Snacks für Zwischendurch.

Packliste

Reisepass (der mindestens noch 6 Monate gültig ist)

Sonnencreme und Aprés Sun Lotion

Badehandtuch und Flip Flops

Leichte Kleidung (Pulli und lange Hose für abends). Für Wandertouren ruhig eine dünne Jacke!

Kiteausrüstung (Board, Trapez, Bar und Kites)

//Quriobot