Kitesurfen in El Gouna: mit KiteWorldWide in den Makani Beach Club nach Ägypten 
Mit KiteWorldWide könnt ihr nun auch in El Gouna im Makani Beach Club Kitesurfen gehen!

Irgendwie hat es bisher nie so richtig gepasst, denn die riesigen Kitecenter sind Massenabfertigungen. Deshalb war immer zu wenig Platz auf dem Wasser. Das war El Gouna für uns bisher.
Vor ein paar Monaten kamen Marcel und Daniel von Kiteboarding Events auf uns zu und berichteten, dass sie bei einer Kiteschule in El Gouna einsteigen wollen. Sie fragten uns, ob wir mitmischen wollen.
Erste Skepsis legte sich, als sie vom Konzept des neuen Kite Centers sprachen. Der Makani Beach Club soll anders werden, damit es netter und persönlicher wird. Hochwertige Schulung finden statt, eine begrenzte Anzahl Kitesurfer wird nur an der Kiteschule aufgenommen und immer neues Kitematerial steht zur Verfügung. Vor Ort ist ein Fitness Studio, es gibt Yoga und Massagen und es werden gesunde Küche und gute Drinks angeboten.

In El Gouna werden Marcel und Daniel von Kiteboarding Events das Kitecenter des Makani Beach Clubs leiten. Die beiden kennt der eine oder andere bestimmt schon aus anderen KiteWorldWide Destinationen wie SizilienKapstadt oder von der Safari do Brazil. Im Makani Beach Club werdet ihr das neuste Material von Duotone bekommen. Und die Kitelehrer sind lizenziert und schulen euch auf Deutsch oder Englisch.

Im riesigen Stehrevier der türkisblauen Lagune am ca. 10km feinen Sandstrand lernt ihr also bei besten Voraussetzungen, damit ihr Kitesurfen in El Gouna richtig genießen könnt. Ihr werdet unvergessliche Kitesessions bei konstantem Wind haben. Und unsere Partnerhotels in El Gouna sind nur wenige Minuten mit dem Tuk-Tuk entfernt. Auch habt ihr zahlreiche Restaurants mit leckerer Küche in eurer Umgebung, denn nicht nur Kitesurfen wird in El Gouna groß geschrieben – hier herrschen auch kulinarisch beste Bedingungen. Es wird für jeden Geschmack was dabei sein.

Also schaut vorbei!