Kitesurfen an Weihnachten & Silvester

Du möchtest wann anders Kiten gehen? Hier findest du die Übersicht für die besten Spots zum Kitesurfen zu…

OsternPfingsten & HimmelfahrtWeihnachten & SilvesterJahreswechsel

Kitereisefinder – Wann willst du weg?


Es wird kälter in Europa – zumindest ist hier in Hamburg der Herbst schon gut zu spüren und das bedeutet, dass Weihnachten immer näher rückt. Zeit, dass wir dem Wind und der Wärme hinterher reisen und uns zu anderen Destinationen aufmachen! Einmal Silvester unter dem Sternenhimmel in Sansibar, oder doch lieber Weihnachten unter Palmen im windigen Tatajuba oder etwas näher in Ägypten? Wie wäre es statt traditioneller Weihnachtsgans mal mit einem Braai über den Dächern Kapstadts mit Blick auf den Tafelberg? Weihnachten ohne das Gedudel von Weihnachtsliedern und dafür kulinarische Köstlichkeiten anderer Länder kennenlernen. Hört sich gut an? Dann haben wir hier eine genaue Übersicht unserer Destinationen für eure Silvester Party oder ein Weihnachtsfest der anderen Art!

Hier eine bunte Zusammenstellung unserer verschiedenen Mittel- und Langstrecken Destinationen mit Verfügbarkeit zum Jahreswechsel. Falls ihr doch lieber zwischen den Jahren zu Hause bleibt, als in der Sonne unterm Drachen zu hängen, haben wir für euch auch noch die freien Plätze in der Weihnachtszeit in die Tabelle gepackt. Unter der Übersicht findet ihr ein paar “Entscheidungsstützen”.

Übersicht

DestinationVerfügbarkeit von Dezember 2018 bis Januar 2019
Kapverden - SalIn unserem modernen KiteWorldWide Kite Haus auf Sal sind noch Zimmer, Studios und teilweise auch die großzügigen Apartments verfügbar, in denen bequem 4-5 Gäste unterkommen können.
Südafrika - KapstadtIn unserer KiteWorldWide Mansion in Kapstadt sind vom 07.12. - 29.12.18 noch einige wenige unserer Cosy Zimmer verfügbar; die etwas großzügigeren Loft Zimmer hingegen sind nur noch begrenzt in der letzten Dezemberwoche und im Januar verfügbar.
Brasilien - TatajubaIm Windparadies Tatajuba sind aktuell noch die letzten unserer exotischen Palafitas und Bungalows zu ergattern (nähere Infos dazu hier); außerdem sind vom 9.12.18 - 25.01.19 noch vereinzelt Kitehäuser verfügbar.
Ägypten - Seahorse BayIn der sonnigen Seahorse Bay sind sowohl im Dezember 2018 als auch im Januar 2019 in verschiedenen Zeiträumen noch mehrere schöne Zimmer frei.
Marokko - DakhlaIn Dakhla, einen Steinwurf von unserem Spot an einer Flachwasserlagune, können wir euch sowohl im Dezember 2018 als im Januar 2019 sehr flexibel entweder eine unserer luxuriösen Minivillen (hier findet ihr dazu einen 3D Rundgang) oder ein klassisch marokkanisches Riad Zimmer anbieten.
Marokko - EssaouiraUnser KWW Riad in Essaouira ist schon fast ausverkauft und im Dezember und Januar nur noch sehr begrenzt verfügbar; Eile ist geboten!
Sansibar - JambianiAuch im paradiesischen Jambiani auf Sansibar sind nahezu alle unsere Unterkünfte ausverkauft; die als ökologisch nachhaltig zertifizierten Red Monkey Lodges sind nur noch sehr begrenzt im Dezember verfügbar, auch hier ist also Eile geboten.
Sri Lanka - KalpitiyaIn Sri Lanka ist es so gut wie immer warm; dafür sorgt die Nähe zum Äquator. In unserer KiteWorldWide Lagoon Lodge sind sowohl im Dezember als auch im Januar vereinzelt noch verschiedene, schöne Zimmer nach europäischen Standards zu haben.

Für nähere Informationen und genaue Verfügbarkeitsdaten schreibt uns gerne hier oder ruft uns direkt an: 0049 40 2093 4509 0

 

Mehr Informationen zu den Destinationen? Auf geht’s!

Kapverden: Sal – Kitesurfen an Weihnachten & Silvester

+ Das einzigartige KiteWorldWide Kite House
+ Wohne komfortabel und mit Gleichgesinnten bei einzigartigem Flair
+ Windsicheres Winterrevier nur 6 Flugstunden entfernt

+ Professionelle Kite Station von Mitu Monteiro am Kite Beach
+ (Wave-) Kitesurfen lernen beim Weltmeister
+ Täglicher Kiteshuttle sowie Rahmenprogramm inklusive
+ Saison von Oktober bis Mai
+ Kiten mit Mitu – exklusiv bei KiteWorldWide
+ Für alle, die ihr Level lieber in der Gruppe pushen: Wave Camp mit Mitu

Wer die Kap Verden schon ein wenig kennt, weiß dass dieser Ort insbesondere tolle Spots zum Wavekiten bietet. In Santa Maria kannst du sehr gut kleinere Wellen kennenlernen und erste Erfahrungen im Wellenkiten sammeln. Im Westen von Santa Maria findet ihr dann auch die Kiteschule des Profi Wave-Kiters Mitu mit seinem Partner Djo, die euch dann die Tipps und Tricks verraten, um auch in größeren Wellen zu bestehen.

Das Highlight dieses Spots: Unser KiteWorldWide Guest House, welches ausschließlich für unsere Gäste und damit nur für Kiter zur Verfügung steht. Das liebevoll von den Einheimischen “Tourtle House” genannte Gebäude ist nicht nur von außen ein Hingucker. Seine prächtige Farbe zieht sich mit einem ganz eigenen Surfer Stil auch durch die Zimmer und versprüht damit einen individuellen Flair. Kommt hier mit anderen Kitern zum gemeinsamen Kochen zusammen und tauscht euch über euren Tag auf dem Wasser aus. So könnt ihr perfekt eure Kiter-Silvester-Party veranstalten und das neue Jahr auf dem Wasser begrüßen.

Südafrika: Kapstadt – Kitesurfen an Weihnachten & Silvester

+ Mit Jana und Marci von KiteBoardingEvents die besten Spots, Ausflüge und Parties genießen
+ KiteWorldWide Mansion Cape Town: Lifestyle-Loft-Villa direkt am Kitespot

+ Unfassbare Spot-Vielfalt
+ Tolles Community Feeling in der Mansion
+ Exklusiv bei KiteWorldWide

Das Jahr könnt ihr bei einem letzten Downwinder in den Wellen verabschieden, um danach mit allen anderen Kitern, bei der Feier in der KiteWorldWide Mansion, ins neue Jahr zu starten.
Die Westküste nördlich von Kapstadt bietet eine Vielzahl von Spots für viele Geschmäcker und Könnensstufen. Da der Wind dort durch thermische und topografische Effekte unterschiedlich verstärkt wird, kann eine Entfernung von wenigen Kilometern schon großen Einfluss auf die Bedingungen haben.

Direkt vor der Tür findet ihr mit dem Sunset Beach den Hauptkitespot. Je nach Swell, Wellen von einem bis mehreren Metern hat. Aber nicht wie ihr es aus St. Peter Ording gewohnt seid als „Kabbel-Chaos“, sondern mit schönen, langgezogenen „glassy-flats” dazwischen. So kann man richtig Anlauf nehmen für den nächsten Wellen-Kicker.
Der Wind setzt im Laufe des Tages ein, man kann also Vormittags entspannt ausschlafen oder die Gegend erkunden. Dabei geht es im Süden (also vor der Haustür) früher los und nimmt generell von Süden nach Norden ab.

Brasilien: Tatajuba – Kitesurfen an Weihnachten & Silvester

+ Neue Unterkünfte am Strand
+ Exklusive Flugangebote, nur für KiteWorldWide Gäste
+ Unglaublich schöne Pousada, fernab von den Kite-Massen

+ Flachwasser-Stehrevier vor der Haustür und weitere Spots in der Nähe
+ KiteWorldWide eigenes, VDWS Kite Center                                     
+ Sicherster Wind Brasiliens
+ Jericoacoara nur 45 min. entfernt
+ Exklusiv bei KiteWorldWide 

Üblicherweise ist es der Schnee der unter den Schuhen zu Weihnachten und vielleicht sogar Neujahr knirscht und die Winterjacke könnte noch dicker sein. Wenn euch Boardshorts oder Bikini über den Jahreswechsel lieber sind, dann packt eure Koffer und auf geht’s nach Tatajuba. Von der KiteWorldWide Pousada in Tatajuba sind es nur wenige Schritte bis zum Strand. Und dann seid ihr auch schon direkt am Kitespot. Ab hier heißt es nur noch: Kite starten, Brett an die Füße und los! Tobt euch auf der Flachwasserlagune aus, oder stürzt euch in die Wellen. Egal, was euer Kiterherz sich wünscht, hier dürftet ihr fündig werden. Um euch neue Kräfte nach der Session zu verleihen, gehört zur Pousada ein eigenes kleines Restaurant, in dem ihr liebevoll zubereitete, lokale Köstlichkeiten bekommt.

Ägypten: Seahorse Bay – Kitesurfen an Weihnachten & Silvester

+ Familiäre Atmosphäre im Ibi & Friends Kiteclub Seahorse Bay
+ Wohnen direkt am Spot, ohne TukTuk fahren
+ Komplett Pakete für Anfänger, Aufsteiger und Fortgeschrittene
+ Limitierte Plätze für mehr Platz auf dem Wasser
+ Exklusiv bei KiteWorldWide
+ Vom Bett auf’s Brett: 20 Meter von der Unterkunft zum Spot
+ Urlaubsziel für Alleinreisende, Pärchen und Familien
+ Für alle, die ihr Level lieber in der Gruppe pushen: Kiteboarding Events Ägypten

Dank eines großen Flachwasser Areals und einer gleichbleibenden Windrichtung ist der Spot vor der Seahorse Bay hervorragend für alle, die das Kiten erlernen oder ihre Skills erweitern möchten. Zugleich braucht man sich über zu wenig Platz zum Ausprobieren nicht sorgen. Unsere limitierten Gäste-Plätze garantieren neben einer guten Ausbildung in kleinen Gruppen auch ausreichend Freiraum auf dem Wasser.

Nach den ausgiebigen Kitesessions habt ihr es vom Strand auch nicht weit zur Kiteschule und eurer Unterkunft. Denn das Ibi & Friends befindet sich direkt am Spot. So könnt ihr während einer kleinen Pause die Füße auf der Dachterrasse hochlegen und den anderen bei einem kühlen Getränk zusehen.

Marokko: Dakhla – Kitesurfen an Weihnachten & Silvester

+ NEU in 2018: 5 luxuriöse Loft Villen mit eigenem Jacuzzi 
+ Exklusives Spa und marokkanisches Hammam
+ Riesige Flachwasser-Stehrevier Lagune und unzählige weitere Spots
+ Sehr hohe Windwahrscheinlichkeit fast das ganze Jahr
+ Perfekte Bedingungen für Freestyler, Anfänger und Wavekiter
+ Die schickste, neueste und komfortabelste Unterkunft am Spot: Das KiteWorldWide Villa Camp Dakhla
+ Professionelles VDWS Kite Center unter KiteWorldWide Leitung mit neuestem Material und VDWS lizensierten Lehrern

Direkt am KiteWorldWide Villa Camp befindet sich die Kite-Lagune, die die Herzen der Flachwasser-Fans höher schlagen lässt und es Anfängern ermöglicht, schnell die ersten Meter auf dem Board zu schaffen. Der Ort wird von Ebbe und Flut beeinflusst, aber bei Ebbe ist noch genug Wasser und Platz für alle da. Je nach Tidehöhe haben ist die Flachwasserarea 150m bis 300m breit, direkt vor dem KiteWorldWide Center. Hier werden 90 % von euch die meiste Zeit verbringen. Der Boden ist sandig ohne störende Felsen oder Korallen und der Wind weht ständig und sideshore von links. Damit bietet dieser Spot ein Höchstmaß an Sicherheit für Einsteiger und ideale Bedingungen für Freestyler.

Marokko: Essaouira – Kitesurfen an Weihnachten & Silvester

+ Die top KiteWorldWide Winterdestination
+ Tolles KiteWorldWide Riad
+ 1001 Nacht Flair in der Altstadt von Essaouira
+ Hohe Windsicherheit
+ Spot mit Stehbereich
+ KiteWorldWide Guide vor Ort
+ Super für Wellen Einsteiger und Fortgeschrittene mit hoher Spotvielfalt

+ Schöne Hotels für unterschiedliche Geldbeutel 

In dieser Winterdestination kommen Kiter aller Level voll auf ihre Kosten! Ein riesiger, ca. 4 km langer und bis zu 800 m breiter, sichelförmiger Sandstrand mit sideshore Wind, bildet die Basis für einen perfekten Kite Urlaub in Essaouira. Gerade im Winter verwandelt sich der Spot zu einem Wellen-Paradies – trotz allem für alle Level möglich, wenn auch nicht einfach für Anfänger. Etwa 100-150 Meter vor dem Strand brechen die Wellen vor dem stehtiefen Bereich. Es ist genügend Platz auf dem Wasser und die Flüge sind hier auch relativ günstig.

Sollte unser geliebter Wind dann doch mal eine Auszeit brauchen, so schnappt ihr euch einfach ein Surfboard und geht Wellenreiten, alternativ auch auf Kamelen oder Pferden. Oder aber ihr taucht ganz in den Charme der Stadt und damit in die magische Welt aus 1001 Nacht ein. Also schnappt euch die anderen Kiter und schlendert über die Bazare, riecht die fremden Düfte und trinkt marokkanischen Minztee.

Sansibar:  Jambiani – Kitesurfen an Weihnachten & Silvester

+ Riesige, vom Riff geschützte, türkisfarbene Lagune direkt vor der Lodge
+ Red Monkey Lodge direkt am Spot – die einzige Lodge mit Nachhaltigkeits-Zertifikat auf Sansibar 
+ Kitecenter Sansibar/ Jambiani in der Red Monkey Lodge mit neuestem Material von Core Kiteboarding 
+ Winter- und Sommerziel
+ Exklusiv bei KiteWorldWide
+ Saison: Juni – September und Dezember – März 

Vor unserem Hotel in Jambiani an der Ostküste Sansibars befindet sich ein exklusiver Kite Spot für euren Neujahrswechsel. Sowohl Anfänger, als auch Fortgeschrittene werden in dem stehtiefen Schulungsrevier perfekte Bedingungen finden, um mit dem Kiten zu beginnen oder sich mit Freestyletricks zu versuchen. Dazu bietet das zwei Kilometer vom Stand entfernte Riff Schutz vor den hereinkommenden Wellen sowie bei etwas windschwächeren Tagen die Möglichkeit Wellenreiten zu gehen, oder das Riff unter Wasser zu erkunden.

Sri Lanka – Kalpitiya – Kitesurfen an Weihnachten & Silvester

+ Riesige Flachwasserlagune mit zahlreichen „glassy“ freestyle Spots
+ Die erste Lodge direkt an der Lagune auf hohem Standard
+ Pool Rooms direkt am Swimming Pool der KiteWorldWide Lodge
+ Professionelles, eigenes Kitecenter exklusiv für KiteWorldWide Gäste
+ Extrem windsicher in der Sommersaison, gute Ausbeute im Winter
+ Keine Hindernisse & sandiger Untergrund
+ KiteWorldWide Strandhütte auf der anderen Lagunenseite
+ Günstige Flüge, auch kurzfristig buchbar
+ Dschungelsafaris, historische Städte und viele weitere Aktivitäten
+ Vollpension mit Lunch an der Lagune in der eigenen KiteWorldWide Strandütte
+ Saison: Mai-Oktober, Dezember-März

Unsere Destination in Kalpitiya bietet neben einer guten Windstatistik auch noch 30 Grad Lufttemperatur für euren Urlaub zum Jahreswechsel. Der Wind kommt um diese Jahreszeit aus Nordosten und recht gleichmäßig mit rund 20 Knoten. Eine geringe Tide beeinflusst zwar den Wasserstand um einen halben Meter, aber die Lagune ist aber immer noch kitebar. So ist dieser Spot mit seiner hohen Windsicherheit, viel Platz auf der Lagune und ohne Hindernisse im Wasser ein rundes Paket für alle Einsteiger und Aufsteiger.

 

Fündig geworden? Dann kann keine Zeit verlieren und buchen! Nutzt auch gerne unsere persönliche Beratung über den Chat oder ruft einfach kurz durch. ;)

Kitereisefinder – Wann willst du weg?