Neu in der KiteWorldWide Familie: Teamfahrer Tom Court

Tom Court ist neuer Teamfahrer bei KiteWorldWide und wird eigene Clinics geben

Wir sind so happy, dass wir es fast nicht in Worte fassen können! Tom Court hat sich bereit erklärt, Teamfahrer und Botschafter für KiteWorldWide in der englischen Kiteszene zu werden. Und alle so: YEEEEEEEEAAAAAHHHHHH!!!!

Tom ist seit langer Zeit Teil des internationalen Teams von North Kiteboarding und bekannt dafür, die Kiteszene immer wieder umzukrempeln und nach vorne zu bringen. Berühmt geworden ist er sowohl durch seinen progressiven Fahrstil als auch seine Kite-Filme, die wahrscheinlich jeder eingefleischte Kiter kennt. Diese Filme zeichnen sich durch einen einzigartigen Stil aus, der es schafft, die verschiedenen Seiten im Leben eines Pro Kiters ganz nah an den Zuschauer zu bringen.

Tom kitet schon fast sein ganzes Leben lang. Angefangen hat er im Jahr 2000 im zarten Alter von elf Jahren.

Tom hat eine absolute Leidenschaft für alles Extreme und dafür, kitend um die welt zu reisen. Nichts desto trotz: Nirgends ist es so schön wie zu Hause und deshalb wird er dieses Jahr ein bisschen Zeit investieren, um seine Heimat Großbritannien zu bereisen und das Kitesurfen dort noch bekannter zu machen. Außerdem wird er zusammen mit uns Clinics in einigen BKSA Official Clubs abhalten und bei der Virgin Kite Surf Armada im Juni am Start sein.

Erst seit dem letzten Jahr betreiben wir unser UK Büro und haben seitdem nach dem richtigen Partner und “Flagschiff” für unser Unternehmen gesucht. Jemanden, der nicht nur den KiteWorldWide Spirit ganz und gar verköpert, sondern der auch Clinics für fortgeschrittene Fahrer anbieten kann auf dem britischen Markt. Tom Court ist genau dieser Partner, denn er wird in der Kiteszene geschätzt und lebt den LIfestyle der Pro Kiter wie kaum ein anderer. Obwohl er für jeden Spaß zu haben ist, ist er vollkommen konzentriert, wenn es um den Kitesport geht.

Die Clinics von Tom mit dem vielversprechenden Namen “Slice of Life” werden ab September auf Sizilien und im November in Tatajuba in Brasilien stattfinden. Um 5.30 Uhr aufzustehen, ins Fitnessstudio zu gehen um in Form zu bleiben und sich nicht bei der nächsten Session zu verletzten oder darum, ernsthaft Bier zu trinken und mit der Crew zu chillen – Tom wird euch all das näher bringen! Die Clinics sind ein 5 Tage Intensiv Programm, in dem ihr euer Kitekönnen mit Toms Hilfe auf das nächste Level bringen könnt und die Gegensätze des Pro Kiter Lebens kennen lernt. Von Proteinshakes und Burpees bis Feiern ohne Ende!