Roadtrip Eintrag #1 | Ab auf die Fähre nach Marokko

Marco und Josi haben die erste Etappe bereits hinter sich! Die Hamburger Nässe hinter sich gelassen, ging es weiter durch Schnee, die Alpen und bis nach Genua. Dabei gab es nur einen kleinen Zwischenfall. Jetzt sind die beiden an Bord der Fähre und auf direktem Weg nach Tanger in Marokko.

Roadbook_6

Bei ihrem ersten Frühstück kurz vor Freiburg hatten die beiden einen kurzen Stromausfall. Der Übeltäter war der Wechselrichter, der es schafft, aus 20 Volt 200 Volt zu erzeugen. Damit sorgt er dafür, den dringen nötigen Kaffee an den Frühstückstisch zu bringen oder den Haarfön anzutreiben. Die neue Sicherung war aber schnell herbeigeschafft und weiter ging’s in Richtung Süden. Warum der Strom erst beim Abschalten des Geräts ausgefallen ist, bleibt ein Rätsel.

Roadbook_2

Weil der ‘Beach Explorer’ ja nicht gerade ein Leichtgewicht ist, müssen die beiden an der Grenze zur Schweiz eine Schwerverkehrsabgabe bezahlen. Wie das nunmal so ist, gilt es dafür einige Formulare abzuholen, auszufüllen und wieder abzugeben. Das war zwar langwierig, zum Ausgleich wurden die beiden in der Schweiz aber mit Bilderbuchwetter und einem atemberaubendem Blick auf die Alpen belohnt.

Roadbook_3Roadbook Eintrag#1_1    Roadbook_7

Die Einreise nach Italien ging schon um einiges schneller. Nachdem die Zöllner beschäftigt waren, wurden die beiden an der Grenze einfach durchgewunken. Nach einer weiteren Nacht kurz vor Mailand geht es jetzt noch einmal durch die verschneite Berglandschaft von Piemont. Dem Lockruf des Mittelmeers folgend sind die beiden schließlich in Genua angekommen.

Roadbook_5Roadbook_4

Die Wartezeit bevor sie an Bord der Fähre fahren können, haben sich die beiden noch mit einem Besuch von dem hübschen Dorf Arenzano vertrieben. Dort tummeln sich im Sommer die Touristen, zu dieser Jahreszeit war es aber noch bitterkalt und der Wind leider ablandig.

Ort_2 Ort

Jetzt sind die beiden gerade auf der Fähre und haben Marokko bald erreicht. Wir wünschen eine gute und sichere Überfahrt!

Auf unserer Kate könnt ihr die beiden auf ihrer Reise begleiten. Werft außerdem einen Blick in Marcos und Josis Roadbook oder klickt euch durch die Übersicht und holt euch alle Infos zu ihrer Reise!

Roadbook Eintrag #1: Ab auf die Fähre nach Marokko
Roadbook Eintrag #2: Kilometer machen
Roadbook Eintrag #3: Stürmische Zeiten in der marokkanischen Wüste
Roadbook Eintrag #4: Drunter, drüber und durch Schluchten
Roadbook Eintrag #5: Die Kites können endlich auf’s Meer!
Roadbook Eintrag #6: Der Weg nach Dakhla
Roadbook Eintrag #7: Kiten als Belohnung
Roadbook Eintrag #8: Dakhla und die weiße Düne
Roadbook Eintrag #9: Goodbye Dakhla, Kiters Paradise
Roadbook Eintrag #10: Auf dem Weg nach Marrakesch
Roadbook Eintrag #11: Ankunft in Essaouira
Roadbook Eintrag #12: Here we come Tarifa!
Roadbook Eintrag #13: Kiten an der Algarve
Roadbook Eintrag #14: Portugals berühmte Wellen
Roadbook Eintrag #15: Das Ende eines Abenteuers
Throwback: Unsere Reise durch Marokko!