Laura & Anne in Tarifa: 24/7 Kitesurfen, Strandpartys, Shopping, Tapas und Nachtleben

Tarifa ist all das, was es verspricht zu sein. Es waren wahnsinnige 5 Tage, an denen wir rund um die Uhr von morgens bis spät abends: Surfen, Mountainbike fahren, SUP, Wakeboarden, Reiten, Wale beobachten, Wandern, Sonnenbaden, Partys, Essen, Shoppen, Sightseeing…und natürlich Kitesurfen! Haben wir überhaupt geschlafen?

IMG_1923

Es ist Hochsaison in Tarifa und die Stadt vibriert förmlich. Wo man auch hingeht füllen Menschen aus aller Welt die engen Gassen von Tarifas Altstadt. Kiter, Backpacker, Surfer, Pärchen, Freunde, Familien…Tarifa ist ein einzigartiger Platz, der Menschen anzieht und bewegt. Es belebt zu nennen wäre eine wahre Untertreibung!

IMG_1782

IMG_1793

IMG_1915

IMG_1894

Der Hauptstrand zum Kiten ist in der Hochsaison Los Lances. Dort trifft sich einfach jeder! Anfänger, Aufsteiger, Fortgeschrittene, Schwimmer, normale Touristen und die spanischen Partyleute hängen alle am Strand herum und kreiren einen einen chaotischen ersten Eindruck. Man hat den Eindruck, dass es zu voll auf dem Wasser ist, um eine gute Session zu haben aber eigentlich ist alles gut organisiert, da die Anfänger- und Fortgeschrittenenbereiche getrennt voneinander sind. Der Strand ist riesig, mit weißem und feinem Sand und bietet genug Platz für alle. Wie hatten 2 Tage Poniente, ein super zuverlässiger sideonshore Wind. Wir haben es geschafft, unsere Linie auf dem Wasser zu finden und haben uns den Wind um die Ohren wehen lassen!

IMG_1656

20150731_150356

IMG_1693

Wir hatten auch einen Tag Levante…offshore und sehr böig! Den Tag haben wir dann mit unserer Partner Kiteschule am Strand verbracht, denn wir waren sehr neugierig, wie man bei solchen Bedingungen schulen kann. Und es funktioniert! Wir waren über die Organisation durch die Crew der Kittschule sehr beeindruckt. Das Ziel ist es, jeden Schüler Sicherheit durch Kürzung der Leinenlänge auf 4 Meter zu geben. Das sieht lustig aus ABER es klappt. Dickes Grinsen und lachende Gesichter! Einige Schüler konnten sogar Höhe laufen. Es war sehr interessant, die Arbeit der Kiteschule im Vergleich zu den anderen Schulen am Strand zu vergleichen…

IMG_1813

IMG_1853

IMG_1834IMG_1863

Neben Kitesurfen, Strand und dem Nachtleben gibt es eine Menge mehr in und um Tarifa zu erkunden. Es ist ein toller Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung oder Bootstouren über die Straße von Gibraltar. Es ist der Ort für Sport, Yoga, Wandern, und Bike! Es ist ein kulinarisches Highlight und ein Shopping Paradies. Ein Ort der Entspannung oder um die tollen Sonnenuntergänge am Atlantischen Ozean zu bestaunen.

IMG_2055

20150731_152118 20150801_161257

Und es könnte für uns ewig so weitergehen…Fakt ist, dass Tarifa dir keine Pause gönnt, ausser du nimmst sie dir!

20150731_185640