Ibi&Friends, News aus Ägypten

Dieser Monat startete mit zwei Highlights! Unser neuer Weg zum Beach wurde fertiggestellt. Er ist wirklich schön geworden und als einer der ersten hat Ibi, unser Chef, den Weg zum Beach getestet und war nach langer Zeit wieder Kiten. Für alle die noch nie bei uns waren: Der „Weg zum Beach“ ist vielleicht 30m lang ;) Denn das Motto „vom Bett aufs Brett“ ist bei uns ernst gemeint. Aus dem Bett, die 30m zum Gartentor gestolpert und schon steht ihr am Beach. Es lohnt sich aber, vorher kurz in der Küche vorbei zu schauen und sich erstmal mit unserem leckeren Frühstück zu stärken. Unser Küchenteam ist jeden Morgen ab 8 Uhr für euch da und bereitet euer Frühstück immer frisch zu. Von Frühstückseiern über Cornflackes, Wurst, Marmelade, Joghurt und vielem mehr ist alles da, was das Sportlerherz begehrt.

DSC07386 DSC07441

Ganz selten kommt es vor, dass wir wenig Gäste im Kiteclub haben, alle Kurse abgeschlossen sind und der Wind immer noch gut ist. Diesen Monat war es wieder einmal so weit. In dieser Zeit haben dann auch unserer Kitelehrer Nagy und Martin die Gelegenheit sich auf dem Wasser auszupowern und neue Tricks zu lernen. Unser Beachteam bekommt ebenfalls die Gelegenheit das Kiten selbst auszuprobieren. Die Bodydrags sahen schon richtig gut aus!

DSC07564 DSC07523 DSC08566

Mitte des Monats hat dann der Ramadan begonnen. Dies bedeutet, dass ein großer Teil unseres Teams von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang nichts isst, nichts trinkt und auch nicht raucht. Bei teilweise bis zu 40° C im Schatten ist das auf jeden Fall eine beachtliche Leistung und braucht viel durchhaltevermögen. Unser Team ist trotzdem jederzeit für euch da, kocht euch leckeres Essen, hilft euch am Beach und reinigt eure Zimmer. Einzig kurz nach Sonneuntergang müsst ihr euch kurz gedulden, da sich das Team dann erstmal eine kleine Stärkung gönnt.

DSC08708