Essaouira – ein Märchen aus 1001 Nacht

Essaouira ist eine schnuckelige Stadt im Westen Marokkos, die noch weitgehend vom Massentourismus verschont geblieben ist. Hier findet sich ursprüngliche Kultur, jede Menge Platz auf dem Wasser und natürlich sehr viel Wind!

Eassouira-14Eassouira-16 Eassouira-5

Der Spot direkt vor der Station bietet schöne Wellen, die zum Surfen oder Wavekiten einladen. Ein wenig weiter Downwind befindet sich eine Flussmündung, die perfekte Flachwasserbedingungen bereithält. Leider ist der Wind auch etwas böig, da sie in Lee der Stadt gelegen ist.

Eassouira-3 Eassouira-2 Eassouira-11

 

Die Windwahrscheinlichkeit in der Saison ist sehr hoch, sollte es wider erwarten doch mal nichts geben können Surfanfänger direkt vor der Station die ersten Schritte machen. Die Fortgeschrittenen springen auf ein Kamel und vergnügen sich einen Strand weiter in überkopfhohen Wellen.

DCIM101GOPRO Eassouira-6 Eassouira-15

 

Nun zur Stadt selber: Die alte Medina hat ihren ursprünglichen Charme sehr gut erhalten! Man trifft überall Locals bei ihren täglichen Geschäften und es gibt eine Menge zu entdecken.

Eassouira-10 Eassouira-9 Eassouira-17

 

Nun zum nächsten Highlight: Das Essen ist absolut köstlich hier. Lokale Tajine (Safran Hähnchen und Gemüse) und die Früchte sind der Wahnsinn. Egal ob Vegetarier oder was auch immer. Hier findet jeder was!

Eassouira-12 Eassouira-13 Eassouira-18

 

Mit dem neuen Kiteworldwide Hotel steht nun auch eine qualitativ hochwertige Unterkunft direkt im alten Stadtkern zur Verfügung. Ein sogenanntes Riad, ein traditionelles Stadthaus mit einem offenen Raum in der Mitte und einer Dachterrasse. Sara und Nasser geben sich alle Mühe euren Aufenthalt hier unvergesslich zu machen. Bei mir zumindest haben sie es geschafft.

Eassouira-20 Eassouira-21 Eassouira-22

 

Diese Dachterrasse eignet sich auch hervorragend für das eine oder andere Workout und natürlich die legendären Grillparties. Für mich geht es nun weiter nach Daklah. Danke Essaouira – es war genial! Zwei Sachen die ihr nicht vergessen solltet: Eine Flasche guten Schnaps (hier gibt’s nichts) und eure Laufschuhe, denn es gibt wunderbare Trails in den umliegenden Bergen oder einfach am Meer!

Eassouira-19 Eassouira-7 Eassouira-4