Kitesurf Saisonstart auf Sizilien

Die Saison geht los auf Sizilien. Besser gesagt in Lo Stangen in der Nähe von Marsala. Den ganzen März über war es schon windig, aber das nagelneue Hotel direkt am Spot, dass wir dort im Programm haben, hat erst Ende März eröffnet. Nächstes Jahr geht’s sicher früher los! Wir haben dort eine Kooperation mit einer lokalen Kiteschule: Wir bringen eigene Kite Instructor und ne Menge Material, die Locals stellen die Infrastruktur, das Lokalwissen und das Gebäude. Die zwei festen KiteWorldWide Instructor sind Federico und Sandra. Hier seht ihr “Fede” in seinem Element:

Sizilien-1

Dazu haben wir Basti aus unserem Hamburger Büro nach Lo Stagnone geschickt, um zusammen mit unserem Team vor Ort die Station einzurichten.

Der Spot, zwischen den unendlichen Weinplantagen ist sehr vielversprechend. Das riesige Stehrevier mit wenigen Hindernissen, die freundlichen Leute vor Ort, das super Lehrer Team und das gute Wetter sind nur ein paar der Gründe dafür. Die Gegend hat ebenfalls viel zu bieten. Es gibt unzählige Möglichkeiten für Ausflüge, unglaublich gutes Essen mit viel frischem Obst, super guten lokalen Wein, die Freundlichkeit der Leute vor Ort setzt dem noch die Krone auf.

Sizilien-3

Eine günstige, schnelle und unkomplizierte Anreise mit Airlines wie Ryanair, mit nur 10 Minuten Airport Transfer, und gute Windausbeute runden das Programm ab.

PS: Falls ihr noch mehr Entertaiment wollt: Zusammen mit Kiteboarding Events organisiert KiteWorldWide in Sizilien auch einige Kite Events. Termine und mehr Infos dazu findet ihr hier.

Hier noch ein paar Impressionen vom ersten KiteWorldWide Anfänger Kite Kurs auf Sizilien:

Sizilien-10 Sizilien-11 Sizilien-12 Sizilien-13 Sizilien-14 Sizilien-15 Sizilien-16 Sizilien-17