Der Beetle Kitesurf Worldcup St. Peter-Ording – die längste Beach Party Deuschlands

It’s on! St. Peter-Ording im Ausnahmezustand, denn ab Freitag dem 12.07.2013 startet der diesjährige Beetle Kitesurf World Cup. Das größte Kitesurfevent der Welt verwandelt den Strand an der Nordsee in ein reines Kitesurf Schlaraffenland. Wer sich noch nicht mit dem Kitesurffieber infiziert hat, wird dazu 10 Tage lang Zeit haben. Von morgens bis abends wird euch nicht nur der Wind um die Ohren blasen, sondern auch fette Beatzzz und Liveacts, ein unglaubliches Angebot an Kiteequipment und natürlich feinste Kitesurf Action auf höchstem Niveau.

Und KiteWorldWide ist mitten drin! Wir haben uns für euch richtig ins Zeug gelegt. Dieses Jahr teilen wir uns ein großes Viererzelt mit Best Kiteboarding im Kitelife Village. An unserem chilligen Stand gibt es alle Infos zu unseren Reiseangeboten und natürlich könnt ihr euch auch direkt vor Ort beraten lassen. Oder ihr kommt einfach nur rum, um mit uns zu schnacken und ne gute Zeit zu haben. Für eure Reise ins Paradies haben wir zahlreiche Aktionen an den Start gebracht.

Rock on

Natürlich wollen wir euch auch mit wertvollen Informationen versorgen. So werden wir zusammen mit Best und den Teamfahrern täglich Workshops, Vorträge, Video-Vorstellungen und Info-Shows veranstalten um euch immer auf den neuesten Stand zu bringen.

Last but not least, freuen wir uns einfach auf eine Hammer Zeit mit euch! Passend dazu legt unser Teamrider Nils Wesch am Freitag  den 12.7. von 22 bis 3 Uhr als DJ auf und bringt das Zelt so richtig zum rocken!

Gewinnspiel am Stand:

Kommt vorbei, beantwortet ein paar einfache Fragen und gewinnt 1 Woche in der KiteWorldWide Lodge Kenia für 2 und 1 Best Armada Board.

Wer von euch keine Chance hat bei diesem Event aufzulaufen, der sollte die Event News auf unserer Facebook Seite regelmäßig checken! Da versorgen wir euch mit allen wichtigen Informationen, damit auch ihr immer mitten drin seid!

Worldcup Rabatte

Um dem ganzen ein Sahnehäubchen aufzusetzen gibt es für die Zeit des Worldcups (und noch ein paar Tage länger, also bis zum 26.7.) ne Menge fetter Rabatte auf unsere Reisen.

Zum Worldcup bis zu 330 € sparen in Kenia!

In der KiteWorldWide Lodge Kenia gilt: Ihr bucht eine Woche und bekommt einen Tag gratis. Somit spart ihr bis zu 190 € pro Person in 2 Wochen!

Für alle Reisen, die noch diesen Sommer (bis 20.9.) stattfinden gibt es zusätzlich Kitekurs Upgrades im Wert von 125 € (15 Std. Kurs zum Preis von 9 Std.)  oder 4 Tage Kitematerial Miete im Wert von 140 € gratis!

Insgesamt könnt ihr so 330 € sparen!

Zum Worldcup bis zu 87 € pro Woche sparen in Ägypten!

Für alle Kitereisepakete Pakete mit Unterkunft im Kiteclub Seahorse Bay gilt: Ihr bucht eine Woche und bekommt einen Tag gratis, egal ob Einsteiger, Aufsteiger oder Fortgeschritten. Ihr spart also bis zu 87 € pro Person und Woche.

Tatajuba / Brasilien bis zu 346 € sparen!

In der KiteWorldWide Pousada in Brasilien gilt: Ihr bucht eine Woche und bekommt eine Nacht gratis! So spart ihr bis zu 186 € pro Person in 2 Wochen!

Dazu gibt es zusätzlich einen Kitekurs Upgrade im Wert von 160 € (15 Std. Kurs zum Preis von 8 Std. oder 4 Tage Kitematerial Miete im Wert von 160 € gratis. So könnt ihr bei eurem Trip unglaubliche 330 € sparen.

Kite Mansion Cape Town bis zu 270 € sparen!

In unserer KiteWorldWide Mansion Cape Town gilt exklusiv für euch: Ihr bucht eine Woche und bekommt eine Nacht gratis! So spart ihr euch in 2 Wochen bis zu 150 € pro Person.

Dazu gibt es zusätzlich einen Kitekurs Upgrade im Wert von 100 €  (9 Std. Kurs zum Preis von 6 Std.)  oder 4 Tage Kitematerial Miete im Wert von 120 € gratis!

Insgesamt könnt ihr so 270 € sparen!

Kite Camp Fuerteventura bis zu 71 € sparen!

Auch hier gilt: Ihr bucht eine Woche im Kite Camp Fuerteventura und bekommt einen Tag gratis!

Egal welches Paket ihr bucht. Ihr spart also auch bei den Kiteleistungen bis zu 71 € pro Woche und Person.

Fotos: www.hoch-zwei.net, copyright: HOCH ZWEI / Philipp Szyza

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar