Januar im Kiteclub Seahorse Bay 2013 – Kitesurfen lernen in Ägypten

 

Nach einem verheißungsvollen Beginn entpuppte sich der erste Monat des Jahres 2013 leider als etwas launisch und unbeständig. Neben richtig guten Windtagen mit bis zu 30 Knoten gab es zwischendurch auch windfreie Tage, sowie ab und zu sogar etwas Regen und Wolken.

Uns und unseren Gästen im Kiteclub Seahorse Bay konnte dies die Laune natürlich nicht verderben.

Wie immer in dieser Jahreszeit nutzten wir die Zeit für die Verschönerung des Clubs. Diesmal war das Kitestorage und unser Materiallager an der Reihe. Der komplette Teil erstrahlt nun in neuem Glanz und mit neuer Organisation, ganz im Sinne: Ordnung ist das halbe Leben!

 

Auch im Januar boten wir wieder vielen Gästen unsere Kite & Learn Events an. Neben Karin, Benjamin, Clarissa und Tom haben auch Geraldine, Angela, Rebekka, Susanne und Peter Ihre Kitekünste auf ein neues Level gebracht. Die windlosen Tage wurden mit Seminaren, Quadfahrten sowie Wakeboarden optimal ausgenutzt, sodass auch ohne Kite keine Langeweile aufkam. Sobald der Wind dann einsetzte wurde dieser selbstverständlich zu 100% zum kiten genutzt.

Dass unser Kiteclub mindestens einen Besuch wert ist bestätigten uns Urs, Norbert und Rebekka. Zum wiederholten mal besuchten uns die Drei. Neben dem Kiten und der familiären Unterkunft sind sie erneut begeistert von Hamadas (der Kiteclub eigene Koch) Kochkünsten mit seinem fantastischen Essen und unwiderstehlichen Desserts. Wir glauben es wird nicht das letzte Mal sein, oder?

Der Januar verabschiedete sich mit einem vielversprechenden Starkwindtag. Mit Böen mit bis zu 30+ Knoten konnte sich Jörg auf dem Wasser so richtig austoben, bis ihn der Sandsturm am Ende vom Wasser zwang.

Jetzt freuen wir uns auf einen hoffentlich windigen Februar und all unsere kommenden Gäste sowie unseren zwei Kite Lern und Verbesser-Events (18.02.-25.02. & 25.02.-04.03.2013)!

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar