Die Entstehung des Windes 1/4 – Übersicht

Der Wind, der Wind, das Himmlische Kind

Wo kommt der Wind eigentlich her? Wann ist er wo und wie stark wird er? Kann ich morgen ausschlafen oder muss ich früh raus um kitesurfen gehen zu können?

Die Fragen haben sich sicherlich schon einige unter euch gestellt.

Dieser Artikel könnte interessant sein für all Diejenigen, die schon immer wissen wollten warum, wann und wo die beste Jahreszeit zum Kiten ist oder auf wie viel Uhr ihr euren Wecker stellen müsst um den perfekten Wind abzugreifen. Und worauf ihr sonst noch achten solltet bevor ihr eure nächste Kitereise plant.

Oder seid ihr vielleicht selbst auf der Suche nach unentdeckten kite-baren Spots fernab von lästigen Crowds?

Wie entsteht Wind? Denn ohne Wind kein kitesurfen

Der Wind den wir zum Kiten nutzen entsteht im Großen und Ganzen durch das Zusammenspiel von folgenden natürlichen Faktoren:

1. Die Windsysteme der Erde – Passatwinde

2. Die Gesetze der Thermik

3. Topografische Gegebenheiten vor Ort

Unter den drei genannten Punkten findet ihr jeweils einen kleinen Einblick in die unterschiedlichen Einflüsse die bei der Entstehung von Wind eine Rolle spielen. Für alle die es also interessiert, klickt euch doch einfach mal durch und bleibt so stehts auf dem Laufenden woher, wieso und wann der Wind weht.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar