Perfekte Schulungsbedingungen auf Sansibar

Die ersten Unterrichtsstunden konnten bei konstanten 14 – 16 Knoten stattfinden und sind ideal für die Schulung in der Lagune fünf Kilometer südlich von Paje, dem wohl bekanntesten Spot Sansibars. Die Sonne scheint und bringt die fantastischen Farben der Lagune zur Geltung.

Auf dem fünfminütigen Fußweg zur Aufbauzone am Spot zeigt sich, wie viel Platz hier ist –wir sind allein!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar