Gisela Pulido erneut Kitesurf Weltmeisterin mit dem Gewinn der Singles beim Beetle Kite World Cup in St. Peter Ording

Gisela hat sich heute bei dem Beetle Kitesurf Worldcup in St. Peter Ording durchgesetzt. Damit hat sie – noch vor Ende der diesjährigen World Tour – die Weltmeisterschafts Gesamtwertung für sich entschieden, das ist der 9te Weltmeistertitel für die erst 17 jährige Kiterin aus Tarifa.

[singlepic id=874w=300 h=200  float=left]Besonders freut uns, dass sie das – anscheinend sehr erfolgreiche – Training für die diesjährige Saison in unserer KiteWorldWide Lodge Kenia( https://www.kiteworldwide.com/de/kitereisen/kenia-private-island/) verbracht hat. Von Mitte Februar bis Mitte März fand sie hier perfekte Trainingsbedingungen vor. Neben den guten Bedingungen hatte sie hier auch genug Zeit zum Entspannen gehabt um sich mental auf die neue Saison vorzubereiten. Es hat ihr wohl sichtlich sehr gut getan.

Dieses Mädchen ist ein absolutes Ausnahmetalent. Sie wurde 1994 in Premia de Mar (Barcelona) geboren. Ihren ersten Preis, im Bereich Wassersport, gewann sie im Schwimmen (Junior Champion 50m Butterfly).

2001 stieg Gisela zum Ersten mal auf das Kiteboard und ab dem Moment gab es kein Halten mehr. Heute fühlt sie sich am wohlsten an ihrem 9m² Airush Razor und fährt am liebsten Twin tip Shapes. Der Lieblingsspot der Kiterin ist Rio Jara in Tarifa.[singlepic id=871w=300 h=200  float=left]

Falls sie mal nicht in der Welt unterwegs ist, lebt sie in Tarifa, wo sie auch ihre eigene Kiteschule hat und weitere sind auf jeden Fall schon in Planung. Solltet ihr mit KiteWorldWide nach Tarifa fliegen lernt ihr im Gisela Pulido Pro Center.

Bevor Gisela und ihr Vater sich auf den Weg zum Beetle Kite World Cup nach St. Peter Ordingen auf machten, haben sie noch einen kurzen Zwischenstopp in Hamburg eingelegt. Sie besuchten uns in unserem Office und bei einem lustigen und entspannten Abendessen erfuhren wir noch mehr über ihre Pläne in der Zukunft. Noch dieses Jahr soll ein Kite- und Surfshop in Barcelona [singlepic id=878w=300 h=200  float=left]eröffnet werden und auch eine Erweiterung der Kiteschulen auf andere Regionen ist geplant. Im 20 Up konnten die Beiden noch die Aussicht über Hamburg, bei Nacht, genießen. Am nächsten Tag ging es ins Miniatur Wunderland, eine Ausstellung für die größte Modelleisenbahnen der Welt und mit verschiedenen Orten dieser Welt in Miniaturgröße . Am besten haben ihr dort wohl die Mini-Kiter gefallen. Unser kleines Rahmenprogramm für die Pulidos wurde durch eine Stadtrundfahrt abgerundet. Donnerstagnachmittag machten sie sich dann auf den Weg Richtung St. Peter Ording, wo sie nun erfolgreich ihren nächsten Titel holte.

Das KiteWorldWide Team sagt herzlichen Glückwunsch und weiterhin ganz viel Erfolg in der Zukunft, Gisela.[singlepic id=877w=300 h=200  float=left]

Hier ein Überblick über ihre Weltmeistertitel:

2010 PKRA WAVES WORLD CHAMPION
2010 PKRA FREESTYLE WORLD CHAMPION
2009 KPWT WORLD CHAMPION
2008 PKRA WORLD CHAMPION
2007 PKRA WORLD CHAMPION
2006 KPWT WORLD CHAMPION
2005 KPWT WORLD CHAMPION
2004 KPWT WORLD CHAMPION

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar