Marokko – Dakhla

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

KiteWorldWide Villa Camp – Dakhla

Kiten (lernen) und wohnen direkt an der riesigen Lagune von Dakhla

Kontakt:

040-20 93 45 09 0
Schweiz: +41 (0) 43 50 81 504
info@kiteworldwide.com

+ Riesige Flachwasser-Stehrevier Lagune und unzählige weitere Spots
+ Sehr hohe Windwahrscheinlichkeit fast das ganze Jahr
+ Perfekte Bedingungen für Freestyler, Anfänger und Wavekiter
+ Die schickste, neueste und komfortabelste Unterkunft am Spot: Das KiteWorldWide Villa Camp Dakhla
+ Professionelles VDWS Kite Center unter KiteWorldWide Leitung mit neuestem Material und deutschsprachigen Lehrern
+ Neue, exklusive Fluganbindung und Konditionen für KiteWorldWide Gäste

Dakhla ist für viele der Inbegriff perfekter Kitesurf Bedingungen. Die wohl größte für Kitesurfer erschlossene Flachwasserlagune der Welt wird gepaart mit perfekten Wellenspots auf der anderen Seite der 40 km langen Landzunge. Dazu eine Windwahrscheinlichkeit, die locker mit der Brasiliens mithalten kann. Und das fast das ganze Jahr.

Das Ergebnis: Eine vollkommene Kite Destination für Anfänger, Aufsteiger, Freestyler und Wavekiter.

Bisher hatte diese goldene Medaille aber eine Kehrseite. Einfache Camps mit keinem bis wenig Komfort oder Massenstationen hielten viele von diesem in der von Marokko regierten Western Sahara fern. Die schlechte Fluganbindung über Casablanca – meist mit teurer Zwischenübernachtung verbunden, half auch nicht wirklich.

Umso erfreuter waren wir über die Nachricht unserer langjährigen Partner aus Essaouira, dass sie für diese ehemaligen Nachteile eine Lösung haben. Eine neue, komfortable Kite Unterkunft, bestehend aus sechs Mini Villen mit atemberaubenden Blick auf die Lagune und den Spot, außergewöhnlichem Boutique Hotel Design in den großzügigen Unterkünften und Gemeinschaftsräumen. Und das direkt an einer der besten Stellen der Lagune.  Dazu haben wir eine neue Flugverbindung mit exklusiven Bedingungen für KiteWorldWide Gäste ausprobiert und für Gut befunden.

So haben wir uns im November 2013 mit einem fünfköpfigen Team inkl. Gleiten.TV auf die Reise gemacht um diese Neuheit am Kitehimmel zu begutachten.

Und es hat uns die Sprache verschlagen. Aber, seht selbst im Dakhla Travel Video von Gleiten.TV:

JETZT UNVERBINDLICH ANFRAGEN:

dakhla 800x600-12
dakhla 800x600-12
dakhla 800x600-15
dakhla 800x600-15
dakhla 800x600-9
dakhla 800x600-9
dakhla 800x600-8
dakhla 800x600-8
dakhla 800x600-23
dakhla 800x600-23
dakhla 800x600-21
dakhla 800x600-21
dakhla 800x600-33
dakhla 800x600-33
dakhla 800x600-45
dakhla 800x600-45
dakhla 800x600-46
dakhla 800x600-46
dakhla 800x600-47
dakhla 800x600-47
dakhla 800x600-29
dakhla 800x600-29
dakhla 800x600-26
dakhla 800x600-26

Kitesurfen in Dakhla

Dakhla Kite Lagune: Anfänger und Freestyle Spot

Direkt an dem KiteWorldWide Villa Camp Dakhla findet ihr die Kite Lagune, die Flachwasser Liebhaber in den Himmel springen lässt. Die Lagune steht unter Tideneinfluß, aber auch bei Ebbe ist diese immer noch groß genug für alle. Je nach Tide habt ihr hier einen 150 bis 300 m breiten Stehbereich. Der Untergrund besteht aus Sand (in der Kite Lagune gibt es absolut keine Korallen oder Felsen). Hier werden sich 90 % von euch die meiste Zeit aufhalten. Der konstante Wind kommt hier sideshore an. So bietet dieser Spot maximale Sicherheit für Anfänger und beste Bedingungen für Freestyler. Selbst in der absoluten Hochsaison, wenn die Massen Kite Camps auf der anderen Lagunenseite in ca. einem Kilometer Entfernung voll sind, gibt es hier immer noch genug Platz.
Zu den vielen anderen Kite Spots in Dakhla lest unter „weitere Kitesurf Infos“ weiter.

KiteWorldWide Kitereise Pakete

Wie auch schon in vielen anderen KiteWorldWide Reisezielen bieten wir euch auch in Dakhla Rundum-Sorglos Pakete für maximalen Urlaubsspaß – ohne versteckte Kosten – an. So begrenzen sich eure Ausgaben vor Ort auf ein absolutes Minimum (z.B. für Getränke / Alkohol).

KiteWorldWide Inklusivleistungen für alle Gäste

- Unterkunft im KiteWorldWide Villa Camp Dakhla
- Kiteleistungen je nach Paket
- Vollpension (Umfangreiches Frühstück, 3-Gänge Menü zum Mittag- und Abendessen
- Flughafentransfer hin / rück
- Abendausflug nach Dakhla
- Nutzung der Wellenreit Boards & SUPs
- Umfangreiches Alternativprogram (Surf & SUP Trips, Fischen, Ausflüge)
- Bei Bedarf: Kite Storage 
- Bei Bedarf: Rescue sowie Start und Lande Service

Je nach Kitelevel wählt ihr aus den folgenden Paketen.

Kiteschule

KiteWorldWide Kite Center Dakhla

In Dakhla findet ihr unsere KiteWorldWide Kiteschule direkt auf dem Gelände des KiteWorldWide Villa Camps. Professionelle Lehrer und neuestes Kitematerial von BEST  Kiteboarding gepaart mit den perfekten Anfänger und Aufsteiger Bedingungen in der Flachwasserlagune direkt am Hotel machen das Kiten Lernen zum Kinderspiel.
Für Downwind Ausflüge und Situationen, in denen ihr Hilfe benötigt, steht ein Motorboot parat.
Der wöchentliche Ausflug zur goldenen Düne ist im Reisepreis inbegriffen.
Natürlich könnt ihr euer Kitematerial in der Station lagern und fleißige Helfer stehen am Strand bereit zum Starten und Landen des Kites (im Reisepreis immer inklusive!).
Aktivitäts-Garantie für alle Gäste
Allen Gästen wird im seltenen Flauten-Fall ein Alternativprogramm aus Wellenreiten, Stand-Up Paddeln (SUP), Fischen mit dem Motorboot und weiteren Ausflügen angeboten. Gäste des KiteWorldWide Villa Camps können hieran ohne Aufpreis teilnehmen.

Kurse / Material

Kurse

In der VDWS Kiteschule Dakhla schulen euch die professionellen, lizensierten Lehrer auf Englisch. Es findet ausschließlich semi-privater Unterricht in Kleingruppen von maximal zwei Schülern statt. So macht ihr schnellstmögliche Fortschritte.
Die VDWS Kite Lizenz sowie das VDWS Lehrbuch ist bei Anfänger und Aufsteiger Kursen bereits im Reisepreis inbegriffen.

Material

Die Kiteschule hält brandneues Kitematerial der aktuellen Saison bereit. Der große Kitepool besteht aus Kites und Boards von BEST Kiteboarding (TS, Kahoona, Spark).

Zusätzlich gibt es Surfboards zum Wellenreiten (ohne Kite ;) ) und SUPs.

Anfänger

(VDWS Level 0-1)

Zwölf Stunden Kurs inklusive Kitematerialmiete auch für den Rest der Woche, Verlängerungstage inkl. Kitematerial Miete. Das VDWS Lehrbuch und die VDWS Lizenz ist in diesem Paket auch inklusive! Alle Kurse werden mit maximal zwei Schülern pro Lehrer durchgeführt.

Aufsteiger

(VDWS Level 2 – 3)

Acht Stunden Kitekurs inklusive Kitematerialmiete auch für den Rest der W Das VDWS Lehrbuch und die VDWS Lizenz oder das Level Upgrade ist in diesem Paket auch inklusive. Alle Kurse werden mit maximal zwei Schülern pro Lehrer durchgeführt.


Fortgeschrittene

(VDWS Level 4-7)

Drei Stunden privat Unterricht zur Erreichung des individuellen Ziels und Materialmiete für die gesamte Zeit. (Der Kurs kann in der Woche flexibel genommen werden)

Rental

Kitematerial Verleih Paket (ab VDWS Level 5)

Fortgeschrittene Kitern (sicheres Höhe Laufen) ohne eigenes Kitematerial (oder ohne Lust, das Material mitzuschleppen und Sportgepäck zu bezahlen) bietet sich das Verleih Paket an. So habt ihr immer den passenden Schirm zur Verfügung und könnt Kitematerial der aktuellen Saison testen.Individual Kiter mit eigenem Material & Begleitung
Ihr bringt einfach euer eigenes Material mit und kitet los. Storage, Rescue Service, Start- und Landeservice sowie Alternativ- und Rahmenprogramm sind auch hier inklusive im Reisepreis. Eure nicht-kitende Begleitung kann natürlich so wie ihr an den weiteren Aktivitäten teilnehmen.

Zusatzleistungen

Privatunterricht
Gerne könnt ihr auch Privatstunden nehmen, um euer individuelles Lernziel zu erreichen. Diesen bucht ihr einfach zusätlich zum Individual Paket:

2 Std.: 130 €, 4 Std.: 250 €, 6 Std.: 375 €, 10 Std. 600 €

Jetzt unverbindlich Kitereise nach Dakhla anfragen!

Unterkunft direkt am Kitespot

KiteWorldWide Villa Camp Dakhla

Vergesst alles, was ihr über die spartanischen Lager in Dakhla gehört habt. Das nagelneue KiteWorldWide Villa Camp bietet einen Komfort, den die geräumigen, aus soliden Steinen gebauten und frei stehende Bungalows wie kleine Privat-Villen erscheinen lässt.

Ausstattung

Herzstück des Villa Camps bildet das durch die 180 Grad Verglasung offene Restaurant mit traumhaftem Blick auf den Spot. Alle Gäste speisen hier gemeinsam an einer großen Tafel oder chillen im Lounge Bereich.

Nebenan findet ihr das Gebäude der Kiteschule.

Zimmer

Die sechs Mini Villen reihen sich schräg nebeneinander auf. Der Architekt hat es geschafft, dass man von allen Schlafzimmern und Terrassen Lagunenblick hat, die Privatsphäre aber gewährleistet ist.

In den Mini Villen findet ihr ein sehr geräumiges Schlafzimmer, welches je nach Wunsch mit unterschiedlichen Betten bestückt werden kann. Entweder als Doppelbett mit bequemer, 160 cm breiter Matratze. Mit Zustellbett für Dreier Belegung oder auch als Twin mit zwei Einzelbetten. Hier habt ihr außerdem einen Schreibtisch mit Schränken sowie Nachttische.

Im hinteren Bereich findet ihr jeweils eine geräumige Dusche und einen weiteren Raum mit dem WC.

Dahinter ist ein Ankleideraum mit zwei separaten Waschbecken und Ablageflächen.

Das absolute Highlight ist der zusätzliche, nach oben offene Außen-Badebereich mit großer Badewanne und Regenwalddusche.

Verpflegung: Vollpension

Da der nächste Ort ca. 30 km entfernt liegt, bietet das Camp euch eine umfangreiche Vollpension.

Morgens gibt es ein ausgiebiges Frühstück mit Brot, Croissants, Ei, Käse, Joghurt, Cornflakes, Früchten, Kaffee, Tee und Saft. Bitte habt Verständnis, dass es in Marokko keine Wurst gibt.

Mittags und Abends erwartet euch ein leckeres und kräftigendes 3-Gänge Menü mit einem Mix aus lokalen und internationalen Speisen. Natürlich darf auch ein Barbecue nicht fehlen. Immer wieder werden Ausflüge zu echten Marokkanischen Restaurants angeboten. Hier esst ihr zusammen mit dem Team des Hotels und der Kiteschule wie die Locals – ein wirkliches Erlebnis!

Wasser zu den Mahlzeiten ist inklusive, weitere – auch alkoholische Getränke – können im Restaurant gegen geringen Aufpreis konsumiert werden (Bier ca. 2,50 €).

Bei Bedarf wird natürlich auch vegetarisch gekocht.

Anmerkung zur Eröffnung des KiteWorldWide Villa Camps Dakhla: 

Das Villa Camp öffnet im Februar 2014. Wir vom KiteWorldWide Team haben schon im November 2013 dort gewohnt und die Unterkünfte waren fertig. Nur an der Außenanlage fehlten noch einige Arbeiten. Bitte habt Verständnis, dass in den ersten Monaten nach der Eröffnung noch ein gewisser Feinschliff fehlen wird. Die Pflanzen brauchen etwas Zeit zum Wachsen und hier und da werden sicher noch letzte Arbeiten erledigt. Daher gibt es für die Zeit bis zum 31.3. auch noch günstigere Preise (die Hauptsaison fängt in Dakhla eigentlich am 1.3. an).

KITEWORLDWIDE REISE-PAKETE DAKHLA

1 Woche im Villa Camp mit Vollpension und..
...Kite_Basispaket
...Kite Anfängerpaket
...Kite Aufsteigerpaket
...Fortgeschrittenen Paket
...Kitematerial Miete
Kitesurf Kurskein Kurs12 Stunden8 Stunden3 Privatstundenkein Kurs
Wochenpreis p.P. bei Viererbelegung (Saison I, II,III)515€ / 555€ / 615€815 € / 855 € / 915 €815 € / 855 € / 915 €815 € / 855 € / 915 €715€ / 755€ / 815€
Wochenpreis p.P. bei Dreierbelegung550 € / 590 € / 690 €580 € / 890 € / 950 €850 € / 890 € / 950 €850 € / 890 € / 950 €750€ / 790 € / 850€
Wochenpreis p.P. bei Doppelbelegung590 € / 670 € / 695 €890 € / 950 € / 995 €890 € / 950 € / 995 €890 € / 950 € / 995 €790€ / 850€ / 890€
Wochenpreis p.P. bei Einzelbelegung750 € / 795 € / 860 €990€ / 1090€ / 1190€990€ / 1090€ / 1190€990 € / 1090 € / 1190 €890€ / 990€ / 1050€
KitematerialKitematerial für den Kurs & den Rest der WocheKitematerial für den Kurs & den Rest der WocheKitematerial für den Kurs & den Rest der WocheKitematerial für die Woche

Saison 1 (low): 11.01. – 28.02. & 15.11. – 19.12 / Saison 2 (mid): 15.09. – 14.11. & 01.03. – 31.03. / Saison 3 (high): 20.12. – 10.01. – 01.04. – 14.09.

Wichtige Infos zu Dakhla

Dakhla ist ein Traum-Kitespot. Damit aber keine falschen Erwartungen geweckt werden, möchten wir euch auf die folgenden Punkte hinweisen:

Die Anreise nach Dakhla ist zwar einfacher als zuvor, aber immer noch mit der Kombination unterschiedlicher Airlines und meist mit einer Zwischenübernachtung auf dem Rückweg verbunden. (in Gran Canaria oder in Casablanca).

Die Gesamtkosten der Anreise (inkl. Übernachtung auf dem Rückweg) belaufen sich auf  450 – 800 €.

Bitte beachtet bei den Preisen, dass ihr vor Ort kaum weitere Kosten habt. Flughafentransfer,  Vollpension etc. sind bereits enthalten und es entfallen nur noch Kosten für (alkoholische) Getränke (Bier ca. 2,50 €).

Weitere Aktivitäten

Im Reisepreis inkludierte Aktivitäten

Surfen / Wellenreiten & SUP

Solltet ihr das unbeschreibliche Gefühl, eine Welle ohne Wind abzureiten, erleben wollen, so bietet die Kiteschule an Leichtwindtagen kostenlose Trips zu den verschiedenen Wellenspots an der nahen Atlantikseite der Dakhla Halbinsel an. Das Equipment wird dabei natürlich gestellt, ebenso bekommt ihr eine Spoteinweisung und bei Bedarf einen Crash Kurs im Wellen Anpaddeln und Abreiten. Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

Fischen

Mit dem Kiteschul Boot geht es hinaus in die Weite der Lagune auf der Suche nach eurem frischen Abendessen. Der gefangene Fisch wird am Abend im Camp zubereitet.

Weiße Düne

Der wöchentliche Ausflug zur atemberaubenden Weißen Düne – entweder als Downwinder mit Pickup Service oder mit dem Geländewagen – bringt euch das Wüstenfeeling der Sahara mit unglaublichem Panorama näher.

Ausflug zum nächtlichen Markt von Dakhla

Der lokale Markt im 30 km entfernten Dakhla ist für uns Europäer ein wirkliches Erlebnis. Hier gibt es alle Dinge für das alltägliche Leben. Gewürze, Nüsse, Früchte, Fisch, Fleisch – aber auch Kleidung und vieles mehr. Danach gehen wir in einem typischen, sehr einfachen Grill Restaurant mit unglaublich leckerem Fleisch und Gemüse essen. Das solltet ihr auf jeden Fall mitmachen und euch nicht von den einfachen Verhältnissen abschrecken lassen.

Jetzt unverbindlich Kitereise nach Dakhla anfragen!

Weitere Kitesurf Info

Spots

Dakhla Kite Lagune: für alle Level

Direkt an dem KiteWorldWide Villa Camp Dakhla findet ihr die Kite Lagune, die Flachwasser Liebhaber in den Himmel springen lässt. Die Lagune steht unter Tideneinfluß, aber auch bei Ebbe ist diese immer noch groß genug für alle. Je nach Tide habt ihr hier einen 150 bis 300 m breiten Stehbereich. Der Untergrund besteht aus Sand (in der Kite Lagune gibt es absolut keine Korallen oder Felsen). Hier werden sich 90 % von euch die meiste Zeit aufhalten. Der konstante Wind kommt hier sideshore an. So bietet dieser Spot maximale Sicherheit für Anfänger und beste Bedingungen für Freestyler. Selbst in der absoluten Hochsaison, wenn die Massen Kite Camps auf der anderen Lagunenseite in ca. einem Kilometer Entfernung voll sind, gibt es hier immer noch genug Platz.

Weiße Düne: 10 km Traum Flachwasser Downwind Trip

Einen Downwinder in der Lagune bis hin zur atemberaubenden Weißen Düne sollte jeder fortgeschrittene Kiter machen. Daher haben wir diesen Kite Ausflug in Dakhla auch gleich für euch in den Reisepreis inkludiert. In Begleitung eures erfahrenen Kite Guides kommt ihr vorbei am Worldcup Spot und Speedspot und werdet von dort aus mit dem Pick Up abgeholt. Kiter, die für diesen Trip noch nicht sicher genug sind, fahren mit dem Geländewagen mit und erleben echtes Wüsten Feeling mit unglaublichem Panorama.

Dakhla Kitesurf Speedspot: für Fortgeschrittene

Hinter der Düne auf der anderen Lagunenseite findet ihr den Speedspot. Der Wind kommt hier ablandig über eine Kante, so dass ihr dahinter feinstes Flachwasser habt. Den Speedspot erreichen fortgeschrittene Kiter easy auf dem Wasser. Zurück kommt ihr mit wenigen Upwind Schlägen.

Dakhla Kite Worldcup Spot: für Fortgeschrittene

An einem auf der gegenüberliegenden Lagunenseite gelegenen Camp wird alljährlich im März ein Kite Worldcup Stop ausgetragen. Hier findet ihr – neben einer Menge Kitern – eine leichte Kabbelwelle vor. Könnt ihr euch ja mal auf einem Downwinder zum Speedspot oder zur Weißen Düne – am besten aus der Ferne – anschauen. Anfänger sollten hier besser nicht hinfahren, da man Höhe laufen muss um zurück zu kommen.

Point de l’OR: Naher Wavekite Point Break für Wavekite Anfänger bis Fortgeschrittene

In nicht einmal 10 Minuten mit dem Gelände Pick Up findet ihr einen Wavekite Spot wie aus einem Traum. Ein Point Break mit sideshore Wind und – je nach Tidenstand und Swell – bis zu 500 m langer Welle. Wellen Kiter sollten beachten, dass der Swell in den Sommermonaten eher klein bis winzig ausfällt und auf September bis Mai ausweichen. Im Winter (also von November bis Februar) ist die Windausbeute zwar nicht mehr über 90 %, aber Wellenreiten bietet eine mehr als willkommene Alternative (Alternativprogramm im Reisepreis inkludiert!). Die Wellen können hier auch mal groß werden (drei bis vier Meter, an vereinzelten Tagen auch mehr), dann sollte man schon wissen, was man tut. Der Untergrund des kitebaren Teils besteht aus Sand, somit ist es sicherer und für Wellen Kite Anfänger geeignet.

Dakhla City Wavespot Oum Lamboiur: Für fortgeschrittene Wave Kiter

In ca. 20 Autominuten kommt ihr zum nächsten, traumhaften Wavekite Spot. Hier sollte man die richtige Tide abpassen, da der Untergrund zum Teil aus Felsen besteht und dann die handbreit Wasser unter dem Board auch mal fehlen kann.

Preisrechner & Onlinebuchung

Mit dem folgenden Formular könnt ihr die Verfügbarkeiten und Preise für eure Kitereise nach Dakhla checken. Wenn ihr schon einen passenden Flug gefunden habt, könnt ihr auch ganz einfach hier online buchen. Ihr bekommt eure Bestätigung so schnell wie möglich. (Mo-Fr 10-19 Uhr und Sa 11-16 Uhr).

In Dakhla sind die Verfügbarkeiten in der Buchungsmaske immer aktuell, daher könnt ihr auch schon einfach euren Flug buchen.

Dakhla with KiteWorldWide
Dakhla with KiteWorldWide
Dakhla Kitespot Info Video: The lagoon - KiteWorldWide
Dakhla Kitespot Info Video: The lagoon - KiteWorldWide
Dakhla Kitespot Info Video: Point de L'Or
Dakhla Kitespot Info Video: Point de L'Or

Allgemeine Reiseinformationen

Das KiteWorldWide Villa Camp Dakhla liegt ca. 30 km nördlich von Dakhla am Anfang der Halbinsel.
Der Flughafentransfer dauert nur kurze 20 min und ist bereits im Reisepreis inklusive.

Welche Einreisedokumente benötige ich?

Denkt bitte unbedingt daran, dass ihr für die Reise nach Dakhla einen mind. noch 6 Monate gültigen Reisepass benötigt.
Solltet ihr keine deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, so erkundigt euch bitte vorher bei der Marokkanischen Botschaft über die Einreisebedingungen Eures Herkunftslandes.

Benötige ich ein Visum?

Momentan fallen für deutsche Staatsbürger keine Visa Gebühren an. Denkt an einen Stift, mit dem ihr den Ein- und Ausreiseschein am Flughafen ausfüllen könnt.

Wie komme ich vom Flughafen zum Hotel?

Direkt nach der Ankunft werdet ihr von Mitarbeitern des Camps abgeholt und vor Ort vom Team erwartet.

Wie lange dauert die Anreise und wie fliege ich am besten?

Es gibt momentan keine Direktflüge nach Dakhla. Daher stellt sich (seit Kurzem) die Wahl aus zwei Wegen ins Kitesurf Paradies. Wir haben beide getestet und Sonderkonditionen für KiteWorldWide Gäste ausgehandelt. Natürlich kümmern wir uns um eure komplette Flug- und Reiseplanung nach Dakhla.

Über Las Palmas / Gran Canaria

Endlich gibt es einen einfacheren Weg nach Dakhla. Wir haben uns mit den Verantwortlichen der Airline, die die Strecke Gran Canaria-Dakhla bedient, getroffen und einen tollen Deal für euch ausgehandelt. Normalerweise kann man das Sportgepäck nicht einmal anmelden und weiß demnach nicht, ob es in Las Palmas mitgenommen wird. Für euch KiteWorldWide Gäste ist dies nicht nur mit der Buchung gesichert, sondern auch noch kostenlos! Außerdem haben wir einen vergünstigten Festpreis für das Flugticket an sich ausgemacht. Diese Verbindung gibt es zwei mal pro Woche (Freitags und Montags).
Gran Canaria wird von allen Charter Airlines ab vielen Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz mehrfach pro Woche angeflogen.
Sollte es für euren Rückweg keinen späten Flug ab Las Palmas geben, so gibt es dort ein komfortables Airport Hotel zu einem, im Vergleich zum Casablanca Hotel, sehr günstigen Preis. Auch hier fährt ein kostenloser Shuttlebus.

Über Casablanca

Verschiedene Airlines fliegen Casablanca ab vielen Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Dieser Flug dauert ca. 4-5 Std..
Von dort aus gibt es einen Direktflug mit Air Maroc nach Dakhla, der weiter 2,5 Std. dauert.
Der Rückflug ist meist mit einer Zwischenübernachtung in Casablanca verbunden. Dort gibt es ein Airport Hotel mit Europäischem Standard. Der ältere Teil dieses Hotels (Relax Hotel) ist etwas günstiger, die Zimmer sind völlig ok. Das Frühstück eher einfach. Der neuere Teil dieses Hotels (Eröffnet September 2013 / Sky Hotel) bietet Zimmer auf vernünftigem 4* Niveau. Das Frühstück ist umfangreich. Zu diesem Hotelkomplex fährt halbstündig ein kostenloser, leicht zu findender Shuttlebus.
Tipp 1: Im Hotel gibt es ein schönes Spa, in dem ihr euch den Muskelkater des vergangenen Kiteurlaubs wegmassieren lassen könnt (gegen Aufpreis, 1 Std. Massage ca. 45 €)
Tipp 2: Auch wenn ihr im Relax Hotel wohnt solltet ihr zum Abendessen das Restaurant des Sky Hotels nutzen.

Währung

Hier ein Link für einen Währungsrechner: http://www.oanda.com/lang/de/currency/converter/

In Marokko könnt ihr mit Marrokanischen Dirham (MAD) zahlen (Kreditkarten werden auch meist akzeptiert)

 

Netzspannung und Internetverbindung

Vor Ort gibt es zwei verschiedene Steckertypen. Den deutschen wie ihr ihn kennt (Typ C) und Typ E (127 und 220 V).
Internet ist vorhanden und in allen Unterkünften kostenlos!

Essen und sonstige Verpflegung

Verpflegung: Umfangreiche Vollpension mit 3-Gänge Menü Mittags und Abends.
Wasser zu den Mahlzeiten ist inklusive, weitere – auch alkoholische Getränke – können im Restaurant gegen geringen Aufpreis konsumiert werden (Bier ca. 2,50 €).

Bei Bedarf wird natürlich auch vegetarisch gekocht.

Außerdem werden Ausflüge zu Märkten sowie Marokkanischen Restaurants angeboten.

Ablauf der Kitekurse

Semi-private Schulung, 2-3Std. am Tag.
Für Anfänger und Aufsteiger, die den Kite sicher beherrschen, gibt es auch die Kite-Rental Möglichkeit für den Rest der gebuchten Zeit.

Der Spot

Das Kitecamp liegt direkt am Spot!

Perfekte Side-Shore und Flachwasser Bedingungen.

Stehbereich von 50-200 Meter, je nach Gezeitenstand.

Auch bei Ebbe habt ihr immer VIEL Platz!

Packliste

Reisepass (der mindestens noch 6 Monate gültig ist)

Sonnencreme und Aprés Sun Lotion

Badehandtuch und Flip Flops

Leichte Kleidung (Pulli und lange Hose für abends). Von November – Februar , abends auch ruhig eine dünne Windjacke.

Der Atlantik ist kalt, wir empfehlen also grundsätzlich einen Neoprenanzug

Kiteausrüstung (Board, Trapez, Bar und Kites)