Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Kite Lodge Kenia – Kite Ferien

Kiten (lernen) und wohnen in der traumhaften Kite Lodge Kenia direkt am Spot

Kontakt:

DE: +49 (0)40-20 93 45 090
CH: +41 (0)43-50 81 504
info@kiteworldwide.com

+ Traumhafte Kite Lodge – jetzt unter KiteWorldWide Management
+ Abwechslungsreiches, flachwasser Stehrevier
+ Absolute Windsicherheit im Winter, gute Ausbeute im Sommer
+ VDWS Kite Center mit riesiger Material Auswahl
+ Exklusiv bei KiteWorldWide 

Die KiteWorldWide Lodge Kenia ist ja schon fast legendär. Seit 2009 bevölkern hier von Dezember bis März und von Ende Juni bis September Kitesurfer die einsame Bucht vor der traumhaften Lodge.

Diese liegt an einer entlegene Flussmündung im tiefen Süden Kenia an einem Privat Strand, fernab Kenias Touri Hochburgen.

Die Eco Lodge entspringt einem wahrhaften Kite-Traum. Mit autarker Solar-Warmwasser und Stromversorgung sowie afrikanisch ursprünglichen, gemütlichen Unterkünften ist sie wie für Kitesurfer gemacht. Das Mangroven Naturschutzgebiet „Mwazaro“ bietet dabei die nötige Ruhe und Entspannung. In den Windsaisons gleicht die Lodge einem Kite Camp. Alle haben ein Hauptmotiv für diese Ferien: Kiten! Abends wird gemeinsam mit allen Gästen an einer riesigen Tafel unter Sternenhimmel gespeist. So lernt man schnell alle kennen und kann sich über die neuesten Fortschritte beim Kiten austauschen.
Ende 2012 haben wir von KiteWorldWide – neben der eigenen Kiteschule – auch das Lodge Management übernommen. So können wir noch besser auf eure Bedürfnisse eingehen.
Mehr Infos..

Der Privatstrand und riesige Flachwasserspot direkt vor der Tür bieten dabei Kite Anfängern und Fortgeschrittenen perfekte Bedingungen, ihre Könnensstufe zu verbessern. Hier finden auch die Kitekurse für Anfänger und Fortgeschrittene statt. Die erfahrenen, deutschsprachigen Lehrer der KiteWorldWide eigenen VDWS Kitesurfschule helfen allen Kitekurs Schülern, ihr Lernziel zu erreichen. Nur das neueste Kite Material für Verleih und Kitekurse hilft natürlich auch.

Maximal 45 Gäste haben Platz in wunderschönen Korallenhäusern, romantischen Palmen Bungalows oder Apartments.

Der Privatstrand der Kite Lodge gehört zu den schönsten Küstenabschnitten Kenias. Keine Seeigel in der Lagune, einfach nur weißer, weicher, feiner Sand. Dabei leuchtet der Ozean türkisblau.

Mit einem Besuch der Kitelife entstand eine Video-Doku zu diesen Kite Ferien, die euch ein komplettes Bild von den Kiterevieren, der Unterkunft und dem Land gibt. Natürlich gibt es auch einen Bericht im Magazin, den ihr hier downloaden könnt.

NEU: Umfassende Reportage über Kiteurlaub und Kiten Lernen mit Videos und Bildern im Marco Polo Travel Mag (Online & gratis)

JETZT UNVERBINDLICH ANFRAGEN:

Verpflegung-Kite Camp
Verpflegung-Kite Camp
Kiten-Kitesurfschule
Kiten-Kitesurfschule
Kiten lernen
Kiten lernen
Kiten lernen-Kiterevier
Kiten lernen-Kiterevier
Kiten lernen-Kitekurs
Kiten lernen-Kitekurs
Kiten lernen-Kite Camp
Kiten lernen-Kite Camp
Kiten lernen-Kenia
Kiten lernen-Kenia
Kiten lernen-Ferien
Kiten lernen-Ferien
Kitekurse-Kenia
Kitekurse-Kenia
Kitekurs
Kitekurs
Kite Ferien-Elefanten
Kite Ferien-Elefanten
Kite Camps-Kiten lernen
Kite Camps-Kiten lernen
Hütten-Kenia
Hütten-Kenia
Essen-Kite Ferien-Kenia
Essen-Kite Ferien-Kenia
Bungalows-Kite Ferien
Bungalows-Kite Ferien

Kitesurfen in Kenia

Euer Kiterevier vor der Haustür: Mwazaro Beach

Das Haupt- Kiterevier besteht aus einer ca. fünf km breiten Flussmündung, die im Norden und Süden durch Mangrovenwälder und im Osten durch ein Riff geschützt ist. So bleibt das Wasser auch bei viel Wind flach und meist stehtief. Mit Ebbe und Flut wandelt sich der Spot durch seine verschiedenen Sandbänke und bietet willkommene Abwechslung auch für fortgeschrittene Kitesurfer.

Traum Kiterevier in 20 Bootsminuten: Flipmode Island

Die von unserem Kite Schul Leiter Philipp entdeckte große Sandbank bietet Kite Bedingungen, die von einem Reißbrett stammen könnten. Perfektes, glassy Flachwasser hinter der Insel. Dazu leuchtet das kristallklare Wasser hier türkisblau.

Von Juni bis September Sommermonaten weht der Wind hier auf Grund eines Düseneffektes meist eine Windstärke stärker, so dass die Kitekurse oft an diesem ca. 20 Bootsminuten entfernten Traum Kiterevier stattfinden. Dann bietet die Kitesurfschule die Fahrt für alle Kite Gäste kostenlos an.

Von Dezember bis März wird dieser Trip ein- bis zweimal pro Woche als Highlight Kite Tour angeboten (gg. Geringen Aufpreis vor Ort). Von da aus startet die Downwinder Tour ca. 4 km über das offene Wasser bis hin zur KiteWorldWide Lodge. Um an dieser Tour teilnehmen zu können müsst ihr Höhe laufen können.


Kurse / Material

In dem KiteWorldWide VDWS Kite Camp Center bekommt ihr aktuelles Material von Best zum Leihen und Testen im riesigen Stehrevier.

Auch wenn ihr eigenes Kite Material habt ist das evtl. die Gelegenheit, neues Material der neuesten Saison zu testen und euer eigenes Kite Material schonend zu Hause zu lassen. Sportgepäck-Transport kostet immer mehr und bei nur 35 € am Tag für nagelneues, brandaktuelles Material lohnt sich das umso mehr. Bei Bedarf könnt ihr gebrauchtes oder neues Material zu Topp-Konditionen bei uns erwerben.

Folgende Kite-Modelle werden in der KiteWorldWide Lodge Kenia Saison 2014-15 zur Verfügung stehen:

Kites (alle 2014) BEST: Kahoona+, TS, GP

Boards (alle 2014): BEST: Armada, Spark, Breeze

Um die Materialplanung zu vereinfachen bieten wir Vorbuchern stark vergünstigte Verleihpreise. So ist die Kite-Miete bei Vorausbuchung für eure gesamte Zeit in der Lodge 50 % günstiger als für einzelne Tage. Im Vergleich zur vor Ort Miete spart ihr sogar 71 %, oder 50 € am Tag! Selbst wenn ihr nur jeden zweiten Tag kiten wollt, fahrt ihr so günstiger.

Kitesurfschule Kenia

In der KiteWorldWide Lodge findet ihr die einzige, offiziell vom VDWS anerkannte Kitesurfschule in ganz Kenia. Im Kite Camp arbeiten selbstverständlich auch ausgebildete, VDWS lizensierte Kite Lehrer, die euch mit Rat und Tat jederzeit zur Seite stehen.

Die Kiteschule und der Kite Lern Spot liegen direkt neben eurer Unterkunft am Strand. Kite Spot Transfers entfallen somit. Wir bieten euch verschiedene Kitekurse und Pakete an, je nachdem, wie weit ihr seid und wie schnell ihr lernen wollt.

Bei den Kiterevieren sind fleißige Helfer, die euch beim Starten und Landen des Kites helfen selbstverständlich. Der Kite Service ist dabei immer inklusive im Reisepreis.

Kitecamp für Anfänger

5 Tage, 15 Stunden

Dieser Kurs ist für alle, die auf Nummer sicher gehen und mit einem Kurs sämtliche Grundbegriffe und Techniken des Kitesurfens erlernen wollen. Nach dem Kurs könnt ihr den Kite sicher lenken und habt auch schon die ersten Fahrerfolge feiern können. Ihr könnt dann eigenständig weiter üben.

Anfänger Kitekurs

3 Tage, 8 Stunden

Dieser Kurs ist für echte Anfänger, die noch keine Erfahrung mit dem Kitesurfen haben, aber evtl. schon mal Boardsport oder Lenkdrachen in Berührung gekommen sind. Es gibt drei Einheiten mit insgesamt acht Stunden, in denen die Schüler schnell die nötigen Techniken lernen, um Kontrolle zu erlangen und sicher Spaß zu haben. Ziel des Kurses ist die sichere Kite Steuerung, erste Wasserstart Versuche und das Wissen um eigenständig weiter üben zu können.

Auffrischer Kurs (1 Tag)

Du kannst bereits Kiten, warst aber schon etwas länger nicht mehr auf dem Brett und möchtest jetzt wieder durchstarten? Kein Problem, in drei Stunden bringen wir dich wieder zu dem Punkt, wo du das letzte Mal auf dem Wasser warst.

Jetzt unverbindlich Kitereise in die KiteWorldWide Lodge Kenia anfragen!

Unterkünfte direkt am Kiterevier in Kenia

Die KiteWorldWide Lodge

Unsere Kite Lodge in Kenia besteht aus einem Haupthaus mit Restaurant unter einem eindrucksvollen Palmendach, Chill Area und der legendären Kitesurfers Rooftop Bar.

Der Strand wird umsäumt von insgesamt drei verschiedenen Unterkunftsmöglichkeiten. Fast alle sind direkt am Strand, mit unschlagbarem Meerblick und eigener Terrasse Richtung Meer und Kiterevier!

Die Ausstattung besteht aus afrikanischen Antiquitäten und in der eigenen Tischlerei mit viel Liebe zum Detail hergestellten Holzmöbeln. So bietet die Kite Lodge Kenia ein unverwechselbares Ambiente für perfekte Kite Ferien.

Korallen Häuser

Die beiden Korallen Häuser sind die wohl schönsten Unterkünfte für Kite Ferien. Insgesamt sechs Wohneinheiten verteilen sich über die Kite Lodge.

Diese sind komfortabel eingerichtet mit riesigem Honeymoon Bett, eigenem Bad mit Solar betriebener warmwasser Dusche, Ventilator, Sitzecke sowie privatem Balkon oder Terasse.

Korallenhaus Neptun

Das neue Korallenhaus Neptun befindet sich im Palmengarten im ersten Stock. Das Zimmer verfügt über einen großen, umlaufenden Balkon mit Blick auf das Kiterevier. Das Neptun Zimmer ist ausgestattet mit einem Doppelbett und einem geräumigen Bad.

Korallen Haus – Upper Floor

Die beiden „upper Floor“ Zimmer der Korallen Häuser bieten einen grandiosen Blick zum Strand und Kiterevier  Neben dem Balkon habt ihr Zugang zu einer privaten Dachterrasse mit einem phänomenaler Rundumsicht: Auf der einen Seite genießt ihr den atemberaubenden Ausblick auf den Mangrovenwald und zur anderen Seite einen top Ausblick auf das Meer. Ein weiteres Highlight im Korallen Haus Upper Floor ist das schicke, große Bad mit Blick auf den Mangroven Dschungel. Ein stilvolles Ambiente schafft zusätzlich die Wohnecke mit afrikanischen Antiquitäten.

Apartment

Das Apartment Sirius befindet sich im Haupthaus. Es verfügt über ein Schlafzimmer mit großem Doppelbett und ein weiteres, kleineres Schlafzimmer mit Einzelbett sowie ein geräumiges Wohnzimmer. Vom großen Schlafzimmer aus habt ihr Zugang zu einem großen Badezimmer mit offener Dusche. Vom kleinen Schlafzimmer aus habt ihr Zugang zu einem weiteren WC. Außerdem genießt ihr auf der großen Sonnenterasse den fantastischen Blick auf das Kiterevier. Die Einrichtung ist im afrikanischen Stil mit viel Liebe zum Detail gehalten.

Korallen Haus – Lower Floor (Erdgeschoss)

Diese Zimmer liegen je im Erdgeschoss und sind ebenso mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Sie verfügen über ein eigenes, schönes Bad mit Solar Warmwasser sowie einer Terrasse mit Blick auf das Kiterevier.

Palm Bungalow (Makuti Hütten)

Diese typisch afrikanischen Hütten sind aus Palmwedeln und Holz oder Stein gebaut. Sie haben jeweils ein Doppelbett und teilweise ein weiteres Bett. Jedes Makuti hat eine kleine Terrasse zum chillen und liegt direkt am Strand! Die 9 Holz-Makuti Hütten teilen sich geräumige Waschhäuser mit separaten Duschen (neu jetzt auch mit Solar Warmwasser) und Toiletten, die 2 Stein-Makutis im Palmengarten (ohne Meerblick) haben jeweils eigene, externe Sanitärräume.

Verpflegung

Bereits in eurem Reisepreis inbegriffen ist die Halbpension, bestehend aus einem frisch zubereiteten und umfangreichem Frühstück (Tropische Früchte, Eier als Omelett, Rührei, Spiegelei usw., frisch gebackenes Brot, Marmelade, Cornflakes, Kaffee, Tee).

Am Abend wird allen Gästen der Kite Lodge ein immer wechselndes, traumhaftes Drei-Gänge Menü an einer langen Tafel serviert. Die Speisen geben die verschiedenen Einflüsse der Kenianischen und Sansibarischen Gewürz Küche sowie der deutschen Hotelleitung wieder und werden soweit möglich von lokalen Märkten, Farmern und Fischern bezogen. Natürlich wird auf bestimmte Ernährungsgewohnheiten der Gäste Rücksicht genommen. Diese teilt ihr einfach bei Anreise mit.
Mittags bekommt ihr kleine Snacks und leckere Gerichte an der Beach Bar. Typisch afrikanische Gerichte und Klassiker wie leckere Burger, Pasta, Shrimps und Fischgerichte sowie Getränke gibt es zu sehr fairen Preisen.

Weitere Aktivitäten in Kenia

Safari

Ein Kenia Urlaub ohne Safari ist wie Kiten ohne Wind. Wir bieten euch organisierte Touren direkt von der Kite Lodge Kenia aus an und empfehlen euch dringend, eine zwei oder dreitägige Safari, z.B. in den Tsavo Ost & West Nationalpark zu machen, um die unfassbare Schönheit der Natur dieses Landes erleben zu können. Wir arbeiten mit einem renommierten, Deutschen Safari Unternehmen zusammen, dessen Safaris sich durch gute Guides und moderne Fahrzeuge mit niedriger Besetzung (garantierter Fensterplatz!) auszeichnen.

Die angebotenen Safaris beinhalten immer:

  • alle Transfers von / bis Lodge
  • alle Parkeintritte & alle Pirschfahrten
  • alle Übernachtungen im DZ mit Vollpension
  • Fahrer/Guide, Trinkwasser

Safari Pakete

Wir haben für euch zwei verschiedene Safari Pakete die fast alle Bedürfnisse abdecken, zusammenstellen lassen. Ihr könnt sicher sein, Elefanten, Giraffen, Löwen, Büffel, Antilopen, Straußen, Affen und mit etwas Glück sogar Nashörner, Nilpferde und Leoparden, zu sehen.

Tsavo Ost Safari

2 Tage Safari im Tsavo Ost National Park, eine erlebnisreiche Kurzsafari zu den „roten Elefanten“, 1 Übernachtung in der renommierten Lions Hill Lodge mit traumhaftem Blick. Auf zwei Pirschfahrten werdet ihr die weite Steppe und viele wild Lebende Tiere sehen.

Tsavo Ost und West Safari

3 Tage Safari im Tsavo Ost und West National Park, 2 Übernachtungen im Doppelzimmer, davon eine in der Lions Hill Lodge und eine in der Rhino Valey Lodge. Die beiden Safari Parks Tsavo Ost und West bieten dabei eine großartige Vielseitigkeit. Weite Steppe im Tsavo Ost und stark bewachsene Hügellandschaften in Tsavo West mit unterschiedlicher Flora und Fauna lassen jedes Safari Herz höher schlagen.

Tauchen in Kenia

Direkt vor der Tür wartet eines der besten Tauchreviere der Welt auf euch. Unser Partner vor Ort, die Tauchschule eines Holländers, ist nur wenige Autominuten von der Lodge entfernt. Selina und Harm sind beide PADI/Naui MSDT Dive & Emergency First Response Instructor mit zahlreichen Spezialgebieten. Beide haben jahrelang weltweit als Tauchlehrer gearbeitet und sich auf Wasini Island niedergelassen. Sie bieten Tauchkurse und -gänge in unterschiedlichen, erstklassigen Tauchrevieren rund um Kisite und Wasini an.

Hier könnt ihr natürlich die offiziellen PADI/Naui Tauchkurse machen:

PADI/Naui Open Water: 380 € incl. 4 Freiwasser Tauchgängen. Lehrmaterial, Logbuch und Zertifikat werden für 40€ vor Ort erworben.

PADI/Naui Advanced Kurs: 350 € inkl. 5 Freiwasser Tauchgängen. Lehrmaterial & Zertifikat werden für 40€ vor Ort erworben.

Fun Dive: Dieser Schnupper-Tauchgang im offenen Meer mit persönlicher Betreuung durch einen erfahrenen Dive Master bietet ohne jegliche Vorkenntnisse die Möglichkeit, die Wasserwelt bis 8 m Tiefe zu erleben.

Für fortgeschrittene Taucher, die einfach nur mal eben ein- bis zwei Tauchgänge in diesem Revier machen möchten, bietet sich ein Tagestrip an. Dieser beinhaltet die Bootsfahrt zum Marine Park, Snacks, Getränke und Ausrüstung. (75 € zzgl. 15 € Eintritt zzgl. 30 für einen Tauchgang, bzw. 55 € für zwei Tauchgänge). Es können natürlich auch nicht-tauchende Begleiter mitfahren und schnorcheln.

SUP (Stand-Up-Paddeln)

Der Trendsport SUP ist schon vor Jahren in der Kite Lodge Kenia angekommen. Ob ihr nun Fitness Flachwasser cruisen oder die kleinen Wellen an den Sandbänken surfen wollt bleibt euch überlassen. Boards und Paddel stehen gegen eine geringe Verleihgebühr zur Verfügung.

Schnorchelausflug

Mit einem Kenianischen Dhow Boot geht es raus aufs offene Meer zu verschiedenen, intakten Riffen mit unglaublicher Unterwasserwelt. Es wird ein unvergessliches Erlebnis, welches Ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

Kiten, Tauchen und Safaris reichen euch noch nicht für euren Urlaub? Es gibt noch mehr zu entdecken in der KiteWorldWide Lodge Kenia:

Village Tour (1/2 Tag)

Mit einem lokalen Führer entdecken wir das Leben der ansässigen Anwohner und die Geschichte der magischen Halbinsel Shimoni. Ein Besuch in der Schule und bei kleinen Geschäften und Handwerkern darf dabei nicht fehlen. Ebenso seht ihr den heiligen Baobab, einen Jahrhunderte alten Baum mit seiner eigenen, spannenden Geschichte.

Diani Beach Party Tour (1 Nacht)

Für einen Abend kann man auch ruhig mal nach Diani fahren und sich das Treiben der “normalen” Touris anschauen. Es gibt einige chillige Bars und nach ein paar Drinks wird Open-Air bis tief in die Nacht gefeiert.

Hochseefischen (1 Tag)

Mit dem zur Privat Island Lodge gehörenden Hochsee-Angel-Schnellboot starten wir frühmorgens auf eine aufregende Jagd nach Thunfischen und mehr. Das Beste ist: Ihr könnt nach der Rückkunft noch die Nachmittags-Session mitmachen bevor ihr den von euch gefangenen, in der Zwischenzeit köstlich zubereiteten, Fisch am Strand verspeist!

Mangroventour (1/2 Tag)

Entdeckt die um die Insel herum gelegenen Mangrovenwälder per Boot und erlebt ungeahnte Natur.

Nichtstun (so lange ihr wollt)

Eine von den Dingen, die man in Kenia wirklich sehr gut machen kann, ist das „Nichtstun“ ;). Ihr werdet begeistert sein, wie ruhig es sein kann und ihr nach diesem Urlaub so erholt wie noch nie nach Hause kommen werdet. Lasst euch vom Personal der Privat Island Lodge bei Massagen und Wellness verwöhnen.

Jetzt unverbindlich Kitereise in die KiteWorldWide Lodge Kenia anfragen!

Preisrechner und Onlinebuchung

Mit dem folgenden Formular könnt ihr die Verfügbarkeiten und Preise für eure Kite Ferien nach Kenia checken. Wenn ihr schon einen passenden Flug gefunden habt, könnt ihr auch ganz einfach hier online buchen.

In Kenia sind die Verfügbarkeiten in der Buchungsmaske immer aktuell, daher könnt ihr auch schon einfach euren Flug buchen.

Hier eine Auswahl der Fluglinien, die nach Kenia fliegen inklusive Links:

Condor  (ab Frankfurt, München, Düsseldorf, Berlin) oder mit unterschiedlichen Linienfluggesellschaften ab ganz Deutschland, Österreich & Schweiz.

Natürlich helfen wir euch gerne bei der Flugsuche, ihr könnt aber hier mit der Flugsuche unseres Partners Skyscanner schon mal selber suchen:

Allgemeine Infos zur Kitereise

Saisonzeiten

In „Mwazaro“ gibt es das ganze Jahr über konstante Passatwinde aus sideshore bis side-onshore Richtungen mit unterschiedlicher Stärke, aufgeteilt in zwei Saisonzeiten. Von Dezember bis März kommt der Wind aus Nordosten (Kaskazi), von Juni bis September aus Südosten (Kuzi).

Zwischen Weihnachten und Ende Februar ist der Wind verlässlich wie ein Uhrwerk und setzt gegen Vormittag ein um im Laufe jeden Tages stärker zu werden. Im Sommer ist der Wind meist Im Sommer folgt der Kuzi und weht stärker, aber nicht ganz so konstant wie der Kaskazi. So es auch mal vorkommen, dass an einem Tag gar kein Wind ist.

Die Hauptreisezeiten für Kitesurfer sind vom 15. Dezember bis 15. März und vom 15. Juni bis 15. September. Dabei ist der Wind in der Mitte dieser Zeiten am stärksten.

Welche Einreisedokumente benötige ich?

Benötige ich ein Visum?

Wie komme ich vom Flughafen zum Mwazaro Beach?

Toggle Content goes here

Welche Flüge gehen nach Kenia?

Toggle Content goes here

Aktuelles Wetter

Die Wetterdaten gibt es auf windfinder.com (Mwazaro Beach/Shimoni). Bitte beachtet, dass hier ausschließlich Großwetterlagen und KEINE lokalen Einflüsse berücksichtigt werden. Wenn auf Windfinder 5 Knoten angesagt sind haben wir meist über 20!